Gynäkologische Onkologie

Die Gynäkologische Onkologie ist spezialisiert auf die Diagnostik und die zielgerichtete Therapie von bösartigen Neubildungen im Genitalbereich.
Der Chefarzt der Klinik ist von der Ärztekammer als ausgewiesener Spezialist (Gynäkologischer Onkologe) zertifiziert und steht Ihnen zusammen mit seinem hochkompetenten Team in allen Belangen zur Seite.

Das gesamte Spektrum an Krebserkrankungen der weiblichen Organe wird in unserer Klinik behandelt. Dazu gehören der Brustkrebs (Mammakarzinom), Krebserkrankungen der Gebärmutterhöhle (Endometriumkarzinom) und des Gebärmutterhalses (Zervixkarzinom), der Scheide (Vagina) und der Schamlippen (Vulva) bis hin zum Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom).

Alle modernen onkologischen Verfahren können wir Ihnen in unserer Klinik anbieten. Dazu gehören bei geeigneten Befunden die minimalinvasiven Operationen (Laparoskopie), die Wächterlymphknotenentfernung (Sentinel) bei Zervix- und Vulvakarzinom und beim Brustkrebs sowie bei den zytostatischen Verfahren die neoadjuvante Chemotherapie (Brustkrebs z.B.).

Unser Hauptaugenmerk, neben einer optimalen Therapie, liegt darauf, dass Sie sich gut bei uns aufgehoben fühlen. Wir beantworten Ihnen gern alle Fragen und zeigen Ihnen auch alternative Möglichkeiten auf. Unterstützend steht Ihnen ein Team von Physiotherapeuten, Psychologen, Fachkrankenschwestern (Breast Nurse) und Beratern aus dem sozialen Bereich (Sozialdienst) zur Verfügung.

Seite teilen: