Vor der Geburt

Die Schwangerschaft ist eine sehr aufregende und emotionale Zeit, deshalb unterstützen und betreuen wir Sie auf dem Weg bis zur Geburt Ihres Kindes.

Schwangere Frau mit kleinem Mädchen
© mbt_studio/fotolia

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot speziell für Sie und Ihr Baby. Wir freuen uns Sie begleiten zu dürfen. Lernen Sie uns kennen und vertrauen Sie auf uns.

Diese Angebote erwarten Sie in der Schwangerschaft

Geburtsvorbereitungskurs

Kreissaalführung in der Geburtsklinik vom Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt
© Asklepios Klinikum Uckermark

Optimal vorbereitet

Unsere Geburtsvorbereitungskurse bereiten Sie optimal auf die Geburt vor. Fachspezifische Antworten und wertvolle Tipps unserer erfahrenen Hebammen geben Ihnen Vertrauen und nehmen Ihnen Ängste und Unsicherheiten. Die Kurse umfassen jeweils 5 Termine und werden wöchentlich von einer Hebamme unserer Klinik in unserem StillCafé durchgeführt. Die Kurse laufen ständig. Den genauen Kurstermin erfragen Sie bitte bei Ihrer Anmeldung im Kreißsaal. Der Kurs wird ab der 26. Schwangerschaftswoche empfohlen.

  1. Informationen und Austausch zum Schwangerschaftsverlauf. Welche Vorbereitungen können Sie jetzt schon für die Geburt treffen? Was gehört in die Kliniktasche? Sie erlernen Atem- und Entspannungsübungen und erfahren wie Sie Ihren Beckenboden effektiv trainieren.
  2. Babypflege
  3. Information und Aufklärung über die natürliche Geburt. Wie verläuft die Geburt? Welche Gebärpositionen gibt es?
  4. Informationen zum Wochenbett
  5. Kreißsaalbesichtigung

Geburtsvorbereitendes Gespräch

170721-Foto_Roge-AKU-Gyn-Station-1954-web
© Asklepios Klinikum Uckermark

Individuelle Beratung

Im Vorgespräch zur Geburt können Sie gemeinsam mit den Ärztinnen und Ärzten unserer Abteilung Ihre Entbindung planen und alle Fragen stellen, die Sie persönlich bewegen. Im Gespräch bietet sich die Gelegenheit Ihre persönlichen gesundheitlichen Risiken abzuwägen, um bestehende Ängste abzubauen.

Oberärztin Dr. Manthey

Oberärztin Dr. Manthey

Sprechzeiten
Die persönlichen Gespräche finden jeden Mittwoch und Donnerstag nach Vereinbarung und mit Überweisungsschein in der Zeit von 12:00 - 15:00 Uhr statt.

Informationsabende in Schwedt

Kreissaalführung in der Geburtsklinik vom Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt
© Asklepios Klinikum Uckermark

Der erste Kontakt

Jeden ersten Dienstag im Monat findet der Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Cafetería unseres Hauses. An diesem Abend stehen Ihre Fragen und Wünsche im Mittelpunkt. Wir geben Ihnen einen Überblick über den Verlauf einer Geburt, die Geburtshilfe in unserer Klinik und zeigen Ihnen gern unsere Kreißsäle.

Stillvorbereitungskurs

Still-Café im Asklepios Klinikum Uckermark
© Asklepios Klinikum Uckermark

Muttermilch für Ihr Kind

Stillen ist ein besonderes Erlebnis und gibt Ihnen und Ihrem Baby Geborgenheit und Ruhe. Das Stillen schafft Zweisamkeit und Nähe und ist die erste Teamarbeit zwischen Mutter und Kind. Zudem ist Muttermilch gesund und stäkt das Immunsystem Ihres Kindes von Beginn an. In unserer Klinik kümmern sich zwei speziell geschulte Schwestern, die Still- und Laktationsberaterinnen, um Sie. Katrin Heinold und Andrea Büttner stehen Ihnen von Anfang beratend zur Seite.

Geschwisterkurse

Geschwisterchen kommt
© Fotolia_7196693

Kurse für große Brüder und Schwestern

Mit dem zweiten Kind gerät das bisher gewohnte und eingespielte Familienleben etwas durcheinander. Insbesondere die älteren Geschwister – meist selbst noch kleine Kinder – müssen sich auf neue Abläufe, veränderte Gewohnheiten und geteilte Aufmerksamkeit von Mama oder Papa einstellen. So sehr sich die Kinder auf ein kleines Brüderchen oder Schwesterchen freuen, nicht selten reagieren sie dennoch mit Eifersucht, Verlustängsten und ungewohntem Benehmen.

Wir bieten Ihnen einen kindgerechten Vorbereitungskurs an, um die Erstgeborenen auf die für sie neue und ungewohnte Situation mit einem Schwesterchen oder Brüderchen vorzubereiten. Der Geschwisterkurs ist konzipiert für Vier- bis Zehnjährige, aber auch ältere Kinder sind herzlich willkommen.

Unsere Termine 2017:

  • 30.01.17
  • 27.02.17
  • 27.03.17
  • 24.04.17
  • 26.06.17
  • 31.07.17
  • 25.09.17
  • 30.10.17
  • 27.11.17

Großelternkurse

Opa und Kind
© Fotolia_29913690

Werdende Großeltern haben vor Jahren vielfältige eigene Erfahrungen mit der Kindererziehung gemacht und sind als Ratgeber bei jungen Eltern sehr gefragt. Und das ist manchmal gar nicht so einfach. Oma und Opa müssen sich auch erst in die neue Rolle hineinfinden, erst recht, wenn es das erste Enkelkind ist. Zur Auffrischung der Kenntnisse und zur Vorstellung neuer Methoden bei der Säuglingspflege haben wir den Großelternkurs entwickelt.

Unsere Termine 2017:

  • 19.01.2017
  • 23.03.2017
  • 25.05.2017
  • 27.07.2017
  • 21.09.2017
  • 23.11.2017

Hilfetelefon: Du bist schwanger, unter 18 und brauchst Hilfe?

Für junge Frauen und Mädchen unter 18 haben wir eine rund um die Uhr besetzte Telefonhotline eingereichtet. Unter der Rufnummer 03332 53-4444 stehen wir dir 24 Stunden am Tag unterstützend zur Seite.

Seite teilen: