Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Bundesgebiet müssen wir leider ab dem 02. November 2020 ein Besuchsverbot aussprechen. Kontakte und die damit verbundene potentielle Verbreitung des Corona-Virus sollen so bestmöglich eingeschränkt werden.

Die folgenden Gruppen sind von dem Besuchsverbot ausgenommen:

 

  • Palliative Patienten
  • Eltern von Kindern
  • Väter von neugeborenen Kindern
  • Weitere Härtefälle

 

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Wohnortnähe

Ganz wichtig ist uns, dass die geriatrische Behandlung nah am Wohnort der Patienten und ihrer Angehörigen stattfinden kann. Deshalb fühlen wir uns für die im Süder-Elbe-Raum insbesondere in Harburg und im angrenzenden Landkreis Harburg lebenden Seniorinnen und Senioren in besonderer Weise zuständig.

Sie sind uns wichtig

Der Ärztliche Leiter der Sektion Geriatrie ist Arzt für Nervenheilkunde und hat im Bereich aller neurologischen und psychiatrischen Krankheitsbilder umfassende klinische Erfahrung. Die Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie weist ihn als Experten für die Behandlung aller geriatrischen Erkrankungen aus. Für die Geriatrie besteht eine Weiterbildungsermächtigung.

Unser junges und sehr engagiertes Team besteht aus ärztlichen und therapeutischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Pflegekräften und einer Sozialarbeiterin. Die Einbeziehung individueller Aspekte wie die der Vorstellungen und Erwartungen unserer Patienten und ihrer Angehörigen sind uns ein großes Anliegen – denn schließlich wollen wir mit ihnen gemeinsam für sie die bestmögliche Behandlung finden und umsetzen.

Seite teilen: