Liebe Patienten & Angehörige,

 

im Asklepios Klinikum Harburg  

  • sind rund 90 % der aktiven Mitarbeiter*innen geimpft
  • werden Mitarbeiter*innen aus Risikobereichen / sensiblen Bereichen wöchentlich getestet
  • werden alle stationären Patient*innen getestet

 

Folgende Regelung sollte dabei gelten: Es wird je 1 Besucher für maximal 1 Stunde zugelassen.

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Schlaganfall und andere neurologische Erkrankungen

Nach einem Schlaganfall sind in aller Regel die Alltagskompetenzen mehr oder weniger stark eingeschränkt.

Um diese Kompetenzen nach Abschluss der Akutbehandlung in der Neurologie wieder weitgehend zurück zu erlangen, arbeiten insbesondere Physiotherapeutinnen, Ergotherapeutinnen und Logopädinnen mit unseren Patienten. Aber auch bei Lähmungen anderer Ursache, Gangstörungen oder beim Morbus Parkinson kann eine geriatrische Rehabilitation sinnvoll sein.

Genauere Informationen zum Thema

Seite teilen: