Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Notfallmedizin

sanitaeter

Alle Notärzte unserer Klinik besitzen eine Zusatzqualifikation für Notfallmedizin. Sie versorgen sowohl im Süden und der Mitte Hamburgs als auch im südlichen Umland Patienten auf dem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) 36 A der Feuerwehr Hamburg oder auf den beiden vom Deutschen Roten Kreuz betriebenen Notarztwagen (NAW) 73-52 und 27-51.
Binnen kürzester Zeit ist ein erfahrener Notarzt am Einsatzort und leitet sofort die Behandlung lebensbedrohlicher Erkrankungen oder Verletzungen ein. Anschließend begleitet er den Transport in eine geeignete Klinik zur weiteren Versorgung.

NEF_Neu

Wird die Verlegung eines schwerstkranken Patienten von der Intensivstation eines Krankenhauses zu einer anderen Klinik erforderlich, begleitet einer unserer Notärzte diesen Intensivtransport. Unsere Notfallteams sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit.

Ein erfahrener Notarzt aus unser Abteilung unterstützt jeden Tag die Beamten der Feuerwehr bei der Bearbeitung der 112-Notrufe in der Rettungsleitstelle.

Zudem verfügen mehrere Kollegen über die Zusatzqualifikation „Leitender Notarzt“ und sind als leitenden Notärzte für die Berufsfeuerwehr der Hansestadt oder im umliegenden Landkreis tätig. Der Chefarzt der Abteilung ist Beauftragter der Leitenden Notarzt Gruppe der Feuerwehr Hamburg.

Mit unserer notfallmedizinischen Expertise unterstützen und beraten wir außerdem das Deutsche Rote Kreuz in Hamburg in verschiedene Funktionen, so stellt unsere Abteilung u.a. den Landesverbandsarzt Hamburgs und den ärztlichen Leiter des Ambulanz Dienstes.

Innerklinische Notfallmedizin

ZNA Rettungssanitaeter

Für innerklinische Notfälle auf den Stationen unseres Klinikums steht rund um die Uhr ein erfahrenes Notfallteam unserer Klinik bereit. Über eine hausinterne Notrufnummer kann rund um die Uhr ein mobiles Einsatzteam mit entsprechendem Notfallequipment von unserer Intensivstation aus alarmiert werden, und Patienten in lebensbedrohlichen Notfallsituation auf dem ganzen Krankenhausgelände zu Hilfe eilen.  

 

Schockraum ZNA

Lebensbedrohlich erkrankte oder verletzte Patienten, die vom Rettungsdienst eingeliefert werden, behandeln wir im interdisziplinären Team in unseren zwei identisch und modern ausgestatteten Schockräumen in der zentralen Notaufnahme. Um eine optimale Versorgung der Patienten in unseren Schockräumen zu gewährleisten, schulen wir in Zusammenarbeit mit der Zentralen Notaufnahmen in Simulationen regelmäßigen die Schockraumteams.

Seite teilen: