Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert. ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen:
    Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.
     
  • Bei Fragen rund um das neuartige Coronavirus:
    ► Hotline Landesamt f. Gesundheit: 09131 / 6808-5101
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie befähigt den Therapeuten für jedes Gelenk und jeden Funktionsbereich eine strukturierte Befunderhebung durchzuführen. Dadurch werden differentialdiagnostisch relevante Pathologien und klinische Muster erkannt, um eine adäquate Therapie einzuleiten (Clinical Reasoning).
Um eine optimale Behandlung von Schmerzzuständen sowie Funktionsstörungen des Bewegungsapparates durchzuführen, nutzen wir manuelle Techniken im Bereich des Gelenkes, der Muskeln, der Nerven und der Faszien. Dazu werden Nervenmobilisation, Triggerpunkt-, Faszienbehandlungen und weitere Techniken der Manuellen Therapie integriert und kombiniert.
Die Anleitung des Patienten zu einem Eigenprogramm mit Automobilisation und Autostabilisation ist ein weiterer Bestandteil der Therapieform.

Foto Manuelle Therapie

Seite teilen: