Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117

 

  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert. ► Wählen Sie den Notruf 112

 

  • Besuchseinschränkungen:
    Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

 

  • Bei Fragen rund um das neuartige Coronavirus:
    ► Hotline Landesamt f. Gesundheit: 09131 / 6808-5101

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Diabetologie

Diabetes mellitus, umgangssprachlich auch als Zuckerkrankheit bekannt, ist eine chronische Stoffwechselkrankheit. Sie gilt als Volkskrankheit, über 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden darunter. Mit riskanten Folgen: Der zu hohe Blutzuckerspiegel kann auf die Dauer schwere, zum Teil sogar lebensbedrohliche Begleit- und Folgekrankheiten auslösen. Um diesen Vorzubeugen ist es notwendig, frühestmöglich mit einer Therapie zu beginnen. Unser Team der Inneren Medizin aus Ärzten, Diabetesberatern und Diätassistenten hat sich auf die Behandlung von Patienten mit Diabetes Typ-1 und Typ-2 spezialisiert und begleitet Sie auf dem Weg zurück in ein gesundes und aktives Leben.

Unser Leistungsangebot

  • Antikörper-Diagnostik des Diabetes mellitus
  • OGTT als empfindlichster Test für Diabetes mellitus
  • Screening diabetische Polyneuropathie und Nephropathie
  • Einleiten und Anpassung einer moderneren Therapie
  • Initiale Diabetesschulung
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Sonografie
  • Ultraschalluntersuchung der Blutgefäße und des Herzens

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Manche Begleit- und Folgeerkrankungen wie zum Beispiel Bluthochdruck, Gefäßerkrankungen, schwere Unterzuckerung oder Hypoglykämieneigung von Patienten mit Diabetes Typ-1 und 2 machen unter Umständen stationäre Aufenthalte in unserer Klinik notwendig. Sollte eine Insulintherapie zur Regulierung des Blutzuckerspiegels notwendig sein, wird von unserem Team auch eine Insulinpumpentherapie durchgeführt.

Unser langfristiges Ziel jedoch ist es, unsere Patienten mit umfassender ambulanter Betreuung, Beratung und Schulung fit für das eigenständige Managen der Erkrankung zu machen.

Seite teilen: