Ethikkomitee

Beratung & Begleitung

langen-ethikkommittee
Mitglieder des Ethikkomitees

Die Entwicklungen in der modernen Medizin ermöglichen es zunehmend, Leben zu erhalten. Das ist sehr positiv, jedoch werden wir dadurch auch häufiger mit ethischen Fragestellungen konfrontiert.

Es müssen Entscheidungen getroffen werden, bei denen nicht nur medizinische Fakten, sondern auch grundlegende ethische Werte Berücksichtigung finden müssen.

Im Vordergrund stehen Fragen zur/m

  • Einleitung, Fortsetzung und Beendigung von Therapien
  • mutmaßlichen Patientenwillen oder zur
  • Interpretation von Patientenverfügungen

Das Ethikkomitee der Asklepios Klink Langen ist ein unabhängiges Gremium, das aus Mitgliedern verschiedenster Berufsgruppen wie:

  • Ärzten
  • Pflegedienstmitarbeitern
  • Seelsorgern
  • Psychologen
  • Sozialberatern
  • Patientenfürsprechern

besteht.

Unsere Ziele:

  • Wir orientieren uns am Wohl des Patienten
  • Unser Maßstab ist der erklärte oder mutmaßliche Wille des Patienten
  • Wir eröffnen einen interdisziplinären Blick auf die Situation und stärken Ihre Entscheidungsfindung

Unser Angebot:

Das können wir für Sie tun:

  • Ethikberatung für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter
  • Ethische Fallbesprechung für Einzelpersonen, Teams, Familien
  • Entwicklung von Leitlinien zur Orientierung für Mitarbeiter in ethischen Fragen
  • Fortbildungen zur Sensibilisierung für ethische Fragen und Vermittlung von medizinisch-ethischem Wissen

Das Ethikkomitee ist ausschließlich beratend tätig. Es begleitet Ratsuchende, bietet Unterstützung bei Wertekonflikten und zeigt mögliche Lösungswege auf. die Empfehlungen des Ethikkomitees haben keine bindende Wirkung!

Seite teilen: