Medizin für Alle

Vorlesungen zu Gesundheitsthemen der Hamburger Asklepios Kliniken

Wenn man kein Mediziner ist, weiß man oft zu wenig über seinen eigenen Körper: Was macht ihn krank? Was hält ihn gesund? Was bedeuten die Diagnosen der Ärzte, die manchmal schwer verständlich sind? In den Vorlesungen „Medizin für alle“ beantworten unsere Experten Ihre Fragen. Immer montags, dienstags und donnerstags bieten unsere Fachspezialisten Ihnen in den verschiedenen Hamburger Asklepios Kliniken Vorlesungen zu Gesundheitsthemen für Nicht-Mediziner an.

Alle, die sich über Krankheitsbilder, neue Vorsorgemöglichkeiten und Behandlungswege informieren möchten, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

NEU: Gemeinsame Infoveranstaltungen aller Kliniken an zentralem Standort

Die Idee hinter den "Medizin für Alle"-Abenden entstand aus dem persönlichen Engagement unserer Chefärzte, die sich bereit erklärt haben, den Hamburgern wichtige Fragen zu ihrem Fachgebiet anschaulich zu erläutern. Ab sofort gibt es nun zusätzlich zu unseren klinikeigenen Veranstaltungen gemeinsame Medizin-Abende unserer Hamburger Kliniken, die sich ganz unterschiedlichen Gesundheitsthemen widmen.

Ihre Vorteile

  • Themenvielfalt und zahlreiche Experten verschiedener Abteilungen vor Ort
  • Zentraler Veranstaltungsort:
    • Chinesisches Teehaus Yu Garden
    • Räume sind barrierefrei

Die Veranstaltungen finden mittwochs von 17.00 - 19.30 Uhr statt mit einer 20-minütigen Pause.

Termine der Hanseatischen Nachtvorlesungen:

  • 29. März 2017: Asklepios Neurologie in Hamburg
  • 05. April 2017: Asklepios Urologie in Hamburg
  • 11. Oktober 2017: Asklepios Frauengesundheit in Hamburg
  • 13. Dezember 2017: Asklepios Seelische Gesundheit in Hamburg

Seite teilen: