Liebe Patienten & Angehörige,

 

im Asklepios Klinikum Harburg  

  • sind rund 90 % der aktiven Mitarbeiter*innen geimpft
  • werden Mitarbeiter*innen aus Risikobereichen / sensiblen Bereichen wöchentlich getestet
  • werden alle stationären Patient*innen getestet

 

Folgende Regelung sollte dabei gelten: Es wird je 1 Besucher für maximal 1 Stunde zugelassen.

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Projekt SOS-Audits

Wir verbessern uns für Sie - Projekt SOS-Audits

Regelmäßig führen wir in unserer gesamten Klinik Audits (Begehungen) unserer Stationen durch. Hierbei achten wir besonders auf folgende Aspekte:

  • Sicherheit
  • Ordnung
  • Sauberheit

Ziel dieser sogenannten SOS-Audits ist es, durch die Verbesserungen und Optimierungen eine nachhaltige Patientenzufriedenheit zu erreichen, Schwachstellen aufzudecken und uns kontinuierlich zu verbessern.

Die Auswahl der Stationen treffen wir unter anderem auf Basis der Patientenbefragung mit Meinungskarte, Hinweisen der Mitarbeiter und Vorschlägen aus dem Audit- Team. Das Audit-Team setzt sich unter anderem aus Mitarbeitern aus dem Qualitätsmanagement, der Pflege, der Technik, der Hygiene und dem infrastrukturellen Dienst zusammen. So kann die schnellstmögliche Verbesserung der Mängel sichergestellt werden.

Wenn möglich, werden die Maßnahmen zur Verbesserung sofort umgesetzt - spätestens zwei Wochen nach der Begehung wird die Umsetzung überprüft, so dass eine zügige Verbesserung garantiert ist.

Bitte nutzen Sie unsere Meinungskarte für Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Erfahrungen in Bezug auf Ihren Krankenhausaufenthalt, denn Ihre Meinung ist uns wichtig.

Seite teilen: