Liebe Patienten & Angehörige,

 

im Asklepios Klinikum Harburg  

  • Sind rund 80 % der Mitarbeiter*innen geimpft
  • Wird jede*r Mitarbeiter*in wöchentlich getestet
  • Werden alle Patient*innen getestet

 

Folgende Regelung sollte dabei gelten: Es wird je 1 Besucher für maximal 1 Stunde zugelassen.

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Zweitmeinung und Therapievorschlag


Sie wurden bereits außerhalb unseres Krankenhauses an den Gefäßen untersucht und suchen nun eine Zweitmeinung oder einen Therapievorschlag? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Untersuchung von unseren Experten der interventionellen Radiologie, Angiologie und Gefäßchirurgie in einer gemeinsamen Konferenz bewerten zu lassen und sich für Ihren individuellen Fall eine Therapie vorschlagen zu lassen.

Sie müssen hierfür nur Ihre Untersuchung über unser Portal hochladen und uns zur Verfügung stellen. Wir garantieren Ihnen den Schutz Ihrer Daten durch den Einsatz neuester Veschlüsselungstechnik und einer Zwei-Faktorauthentifizierung.

Laden Sie bitte die gesamten Daten der CD - nach Möglichkeit als zip-Datei - mit Ihrer Untersuchung hoch und wählen als Empfänger "m.rehaag". Geben Sie unter Betreff Ihren Namen und Adresse sowie den Zusatz "Zweitmeinung" an:

Unter folgendem Link können Sie Ihre Untersuchungen hochladen: https://send.asklepios.com/

Diesen Service können wir leider zur Zeit nur für privatversicherte Patienten oder gesetzlich versicherte Patienten mit Überweisungsschein anbieten.

 

Seite teilen: