Liebe Patienten & Angehörige,

 

im Asklepios Klinikum Harburg  

  • sind rund 95 % der aktiven Mitarbeiter*innen geimpft
  • werden Mitarbeiter*innen aus Risikobereichen / sensiblen Bereichen wöchentlich getestet
  • werden alle stationären Patient*innen getestet

 

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Institutsambulanz und Tagesklinik Osdorf

Um eine wohnortnahe Versorgung für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen, unterhält unsere Abteilung für Kinder-, und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Asklepios Klinikums Harburg seit Januar 2014 am Standort in Hamburg- Osdorf in gemeinsamen Räumen eine Institutsambulanz und eine Tagesklinik mit 10 Behandlungsplätzen.

Unser Angebot

Unsere Institutsambulanz – Osdorf bietet ebenso wie unsere Institutsambulanz Harburg Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen möglichst gemeinsam mit ihren Familien eine

  • multimodale, leitliniengetreue kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik
  • Beratung 
  • Behandlung sämtlicher psychischer und psychosomatischer Krankheitsbilder

an.

Im Rahmen der Diagnostik benötigen wir den Austausch mit u. a. Kinderärzten, Schulen und Hilfesystemen, um den weiteren kinder- und jugendpsychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlungs- und Unterstützungsbedarfes bestmöglich einschätzen zu können. Sollte eine Behandlung in unserer Tagesklinik oder eine stationäre Behandlung notwendig werden, wird die Aufnahme gemeinsam mit dem Kind oder Jugendlichen und seiner Familie oder seinen Bezugspersonen in ambulanten Terminen vorbereitet.

Tagesklinik

Spielzimmer 2

In der Tagesklinik – Osdorf führen wir eine umfassende multimodale Diagnostik und Therapie bei psychisch und/oder psychosomatisch erkrankten Kindern und Jugendlichen durch. Das Mitarbeiterteam setzt sich aus verschiedenen Berufsgruppen zusammen und besteht aus Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Pädagogen/Heilpädagogen, Krankenpflegern sowie Ergo- und Kunsttherapeuten für funktionelle und ausdrucksorientierte therapeutische Angebote sowie zwei Sonderpädagogen für die Beschulung in der Klinikschule. Im Rahmen der Therapie ist uns eine Zusammenarbeit nicht nur mit dem Kind oder Jugendlichen sondern auch regelmäßiger Austausch mit den Eltern oder Bezugspersonen sowie anderen unterstützenden Stellen wichtig.
Der tagesklinischen Behandlung geht neben einer diagnostischen kinder- und jugendpsychiatrischen Abklärung und Indikationsbestätigung auch die gemeinsame Vorbereitung des teilstationären Aufenthaltes zur Verbesserung des Behandlungserfolges in unserer Institutsambulanz voraus.

Adresse

Institutsambulanz und Tagesklinik  - Außenstelle Osdorf
Kroonhorst 11, 1. OG,
22549 Hamburg

Die Anmeldung für Termine zur Diagnostik, Beratung und Klärung des Unterstützungsbedarfes in der Institutsambulanz Hamburg-Osdorf sowie für Indikationsklärung und Vorbereitung einer tagesklinischen Behandlung erfolgt über unser Sekretariat in dem Asklepios Klinikum Harburg. Eine Überweisung durch den Kinderarzt oder Hausarzt wird benötigt.

Seite teilen: