Liebe Patienten & Angehörige,

 

im Asklepios Klinikum Harburg  

  • sind rund 90 % der aktiven Mitarbeiter*innen geimpft
  • werden Mitarbeiter*innen aus Risikobereichen / sensiblen Bereichen wöchentlich getestet
  • werden alle stationären Patient*innen getestet

 

Folgende Regelung sollte dabei gelten: Es wird je 1 Besucher für maximal 1 Stunde zugelassen.

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Hybrid-OP

Der Hybrid-OP Saal ist umfassend mit moderner Bildgebungstechnik ausgestattet. Diese ermöglicht zum einen die Durchführung schonender minimalinvasiver Eingriffe, zum anderen die Zusammenarbeit von Experten unterschiedlicher Fachrichtungen für eine vereinte Expertise, zur individuell bestmöglichen Diagnostik und Therapie.


Ein Hybrid-OP Saal vereint ein kardiologisches Herzkatheterlabor und einen herzchirurgischen Operationssaal. Die Ausstattung ermöglicht die gleichzeitige Diagnose und Operation, minimalinvasive Eingriffe sowie die enge Zusammenarbeit von Herzchirurgen, Gefäßchirurgen, Kardiologen, Radiologen und Anästhesisten.

Folgende bildgebende Verfahren stehen zur Verfügung:

  • Angiografie: Darstellungen von Arterien, Vene oder Lymphbahnen mittels Röntgen oder Magnetresonaztomographie, meist verbunden mit Kontrastmittelgabe
  • Computertomographie (CT): moderne Röntgenuntersuchung, die Schichtbilder der dargestellten Körperregion liefert
  • Magnetresonanztomographie (MRT): durch einen Computer gestütztes und röntgenstrahlenfreies Verfahren auf Basis von Magnetfeldern für Schichtbilder des untersuchten Bereichs

Diese Verfahren unterstützen durch ihre präzise Bildgebung minimalinvasive Eingriffe. Auch kleinste anatomische Strukturen und sehr feine Gefäße, beispielsweise im Herzmuskel, können in sehr guter Bildqualität dargestellt werden.

Wir bieten Ihnen ein optimales Behandlungsspektrum modernster Ausstattung und Techniken, verbunden mit den langjährigen Erfahrungswerten unseres qualifizierten Teams.

 

Seite teilen: