DEGUM-zertifizierter Kurs

Hamburg School of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology

Was ist die Hamburg School of Ultrasound?

Die Hamburg School of Ultrasound ist eine DEGUM-zertifizierte Veranstaltungsreihe, die mehrfach im Jahr mit verschiedenen Schwerpunktthemen statt findet. 

Sie versteht sich als akademische Plattform,
in der Topexperten unter Berücksichtigung neuer Leitlinien
(ISUOG und DEGUM) referieren.

IX. Veranstaltung: Schwerpunkt Infektionen am 26.10.2022

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer 9. Fortbildungsveranstaltung der Hamburg School of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology am 26. Oktober 2022 von 18:00 bis 22:00 Uhr ein.

Wissenschaftliche Leitung

 

 

Hon.-Prof. Dr. med. habil. Holger Maul, MMS, MBM, IBCLC
Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin Asklepios Kliniken Barmbek, Wandsbek und Nord - Heidberg

 

 

Prof. Dr. med. Ioannis Kyvernitakis 
Sektion für pränatale Diagnostik und fetale Therapie Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Asklepios Klinik Barmbek

Anmeldeinformationen

Akademie für Ärztliche Fortbildung – Ärzteakademie
E-Mail: aerzteakademie@asklepios.com
Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Vor- und Nachname
  • Praxis/Klinik
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • EFN-Barcode

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 Euro. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Bankverbindung zur Überweisung der Kursgebühr.
 

Zertifizierung

  • DEGUM-zertifizierter Kurs
  • Diese Veranstaltung ist zur Akkreditierung bei der Ärztekammer Hamburg eingereicht

Rückblick 2022

Hier können Sie einen Blick in die Programme der vergangenen Veranstaltungen werfen.

Organisation und weiterführende Informationen

Akademie für Ärztliche Fortbildung – Ärzteakademie
Christin Fink
Tel.: +49 40 181885-2520
aerzteakademie@asklepios.com

Seite teilen: