Unsere Tagesklinik

In unserer Tagesklinik bieten wir 25 Plätze für die
teilstationäre Behandlung von Montag bis Freitag,
jeweils 08.00 bis 16.15 Uhr, an.

Zielsetzung

  • Schließt die Behandlungslücke zwischen ambulanter und stationärer Therapie, der Patient bleibt im Kontakt mit vertrauter Umgebung
  • Verbesserung der Belastbarkeit im Alltag bis hin zur beruflichen Wiedereingliederung / beruflichen Rehabilitation in Zusammenarbeit mit komplementären Einrichtungen
  • Integration / Kontaktaufnahme soziale Netzwerke
  • Erhalten und Fördern der Ressourcen / Belastungserprobungen
  • Förderung der Akzeptanz und die Bewältigung der psychiatrischen Erkrankung
  • Vorbereitung der ambulanten Behandlungsphase

Aufnahme- / Zugangsvoraussetzung

  • Alle Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen des Erwachsenenalters
  • Die Aufnahme erfolgt in der Regel nach einem Vorgespräch mit dem Behandler
  • Außerdem erfolgen Verlegungen aus der vollstationären Behandlung nach beginnender Stabilisierung einer akuten Erkrankungsperiode

Therapeutisches Angebot

  • Psychoedukationsgruppe
  • Pflegerische Gruppenangebote (SKT, PMR, Genussgruppe, Morgen- und Abendrunde)
  • Aromapflege
  • Begleitung im Rahmen der Bezugspflege
  • Begleitung bei Angehörigengespräche
  • Lebenspraktisches Training
  • Gemeinschaftsfördernde Aktivitäten (In- und Outdoor)
  • Sozialberatung der Patienten und ihrer Angehörigen bei sozialrechtlichen Fragen und der nachstationären Versorgung

Sie erreichen uns

Mo
07:00 - 20:00 Uhr
Di
07:00 - 20:00 Uhr
Mi
07:00 - 20:00 Uhr
Do
07:00 - 20:00 Uhr
Fr
07:00 - 20:00 Uhr

Seite teilen: