Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Kernspintomographie

Magnetresonanztomographie (MRT) der Brust

aerztin3

Die Kernspintomographie ist ein aufwendiges Verfahren, das besonderen Situationen vorbehalten bleibt und erst dann zur Anwendung kommt, wenn durch die Mammographie und die Ultraschalluntersuchung keine eindeutige Aussage möglich ist. Mit Hilfe eines starken Magnetfeldes werden Schnittbilder der Brust angefertigt, dabei ist die Gabe eines speziellen Kontrastmittels über die Vene notwendig. Auch hier können wir durch MRT-gestützte Biopsien (Gewebeentnahmen) auffällige Befunde, die ausschließlich mit der MRT dargestellt werden können, minimal invasiv abklären.

Seite teilen: