Anmeldung und Aufnahme:

Patienten mit Klinikgepäck
  • Die Anmeldung zur stationären Aufnahme und die Terminvereinbarung für ein Vorgespräch ist ab sofort über das Sekretariat „Psychosomatik" der Station 2 (Tel. 07274/504 241) möglich.
  • Die Anmeldung kann durch den Hausarzt/Facharzt oder den behandelten Psychotherapeuten erfolgen.
  • Patienten können sich aber auch selbst zur stationären Behandlung anmelden.
  • In der Regel findet vor der stationären Aufnahme ein ambulantes Gespräch in unserer Klinik statt. Es dient der fachärztlichen Indikationsprüfung und der Behandlungsplanung.
  • Nach Voranmeldung ist auch eine Besichtigung der Klinik möglich, die durch das Pflegepersonal gerne für Sie organisiert wird (Tel. 07274/504 520).
  • Wenn Sie Ihre Therapie nicht wie vereinbart antreten können, bitten wir um eine rechtzeitige Benachrichtigung.
  • Wir bitten Sie, am Aufnahmetag bis spätestens 9 Uhr in der Klinik zu erscheinen, damit Sie in Ruhe die vielen Eindrücke und Anforderungen des ersten Tages bewältigen können. Bitte melden Sie sich bei Ankunft im Erdgeschoss bei der Aufnahme an. Bitte halten Sie Ihre Krankenversicherungskarte für uns bereit.

Nach der Anmeldung sind das Personal der Station 2 für alles Weitere gerne Ihre Ansprechpartner.

Sprechen Sie uns an

Dr. med. Marcella Altherr

Dr. med. Marcella Altherr

Chefärztin

Seite teilen: