Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis zur Besuchsregelung

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter bitten wir Sie, die Besuche bei Ihren Lieben wie folgt zu begrenzen: 1 Besucher pro Patient für maximal 1 Stunde pro Tag.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
besuchseinschraenkungen bayern

Robotik

Neben den klassischen Rehabilitationsverfahren der Physio- und Ergotherapie liegt ein Schwerpunkt der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein in der Nutzung modernster technischer Rehabilitationsverfahren.

Wissenschaftlich erwiesen

In den letzten Jahren konnte wissenschftlich bewiesen werden, dass der Erfolg der Rehabilitation motorischer Defizite von der Intensität der Therapie und der Alltagsrelevanz  der Therapieverfahren abhängig ist. Es konnte dabei gezeigt werden, dass bestimmte robotische Therapiegeräte in Ergänzung zur konventienellen Therapie zu besseren Behandlungsergebnissen führen können. Durch den Einsatz von Robotik können in der zur Verfügung stehenden Therapiezeit z.B. höhere Wiederholungszahlen bestimmter Übungen erreicht werden, darüber hinaus erhält der Patient durch interaktive Computerdisplays  jederzeit eine Rückmeldung über seinen Therapiefortschritt. Robotische Therapieverfahren stehen heute sowohl zur Rehabilitation von Gangstörungen als auch zur Wiederherstellung der Arm- und Handfunktion zur Verfügung.

Hier partizipieren Sie am Fortschritt

In der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein werden diese innovativen Therapieverfahren intensiv wissenschaftlich untersucht, so nimmt die Klinik seit 2015 an einer von der Europäischen Union geförderten Forschungsprojekt zur Rehabilitation von Armlähmungen nach Schlaganfall teil. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter:  http://www.retrainer.eu/

Seite teilen: