Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

International applicants

Sie kommen aus dem Ausland und haben Interesse an einer Tätigkeit in einem Gesundheitsberuf in Hamburg? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Folgende Anforderungen müssen Sie erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf im Herkunftsland
  • Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) im Heimatland
  • Ausreichende Deutschkenntnisse - mindestens Level B1 Zertifikat und die Anmeldung/Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung B2
  • Wenn Sie aus einem Drittstaat kommen (nicht EU), brauchen sie ein Visum
  • Gesundheitliche Eignung

Falls Ihr Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) noch nicht anerkannt ist, bieten wir Ihnen gerne die Beschäftigungsmöglichkeit als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (w/m) bis zur Anerkennung.

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TV-KAH
  • Ausführliche Beratung und Aufklärung über die Tätigkeit vor Einreise nach Deutschland
  • Unterstützung vor und nach der Einreise nach Deutschland durch unsere Integrationsbeauftragte:
    • Abholung am Ankunftsort in Hamburg
    • Begleitung zu den Behörden (Ausländerbehörde, Einwohnermeldeamt, Kontoeröffnung, etc.)
    • Unterstützung während des gesamten Anerkennungsprozesses
    • Individuelle Förderung der berufssprachlichen Weiterbildung
    • Integration am Arbeitsplatz
    • Soziale Integration
    • Individuelle Betreuung durch eine feste Ansprechpartnerin
  • Stationsspezifische Einarbeitung
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Kinderbetreuung vor Ort

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und die Angabe eines möglichen Eintrittstermins. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Asklepios Klinikum Harburg

Personalabteilung

Eißendorfer Pferdeweg 52

21075 Hamburg

International applicants - Information in english

Seite teilen: