International applicants

Sie kommen aus dem Ausland und haben Interesse an einer Tätigkeit in einem Gesundheitsberuf in Hamburg? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Folgende Anforderungen müssen Sie erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf im Herkunftsland
  • Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) im Heimatland
  • Ausreichende Deutschkenntnisse - mindestens Level B1 Zertifikat und die Anmeldung/Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung B2
  • Wenn Sie aus einem Drittstaat kommen (nicht EU), brauchen sie ein Visum
  • Gesundheitliche Eignung

Falls Ihr Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) noch nicht anerkannt ist, bieten wir Ihnen gerne die Beschäftigungsmöglichkeit als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (w/m) bis zur Anerkennung.

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TV-KAH
  • Ausführliche Beratung und Aufklärung über die Tätigkeit vor Einreise nach Deutschland
  • Unterstützung vor und nach der Einreise nach Deutschland durch unsere Integrationsbeauftragte:
    • Abholung am Ankunftsort in Hamburg
    • Begleitung zu den Behörden (Ausländerbehörde, Einwohnermeldeamt, Kontoeröffnung, etc.)
    • Unterstützung während des gesamten Anerkennungsprozesses
    • Individuelle Förderung der berufssprachlichen Weiterbildung
    • Integration am Arbeitsplatz
    • Soziale Integration
    • Individuelle Betreuung durch eine feste Ansprechpartnerin
  • Stationsspezifische Einarbeitung
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Kinderbetreuung vor Ort

Digitale Visitenkarten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und die Angabe eines möglichen Eintrittstermins. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Asklepios Klinikum Harburg

Personalabteilung

Eißendorfer Pferdeweg 52

21075 Hamburg

Seite teilen: