Deine Ausbildung am Asklepios Klinikum Harburg

Komm in unser Team

Ausbildung
v.l. Fr. Cooberg, Fr. Schielke, Fr. Betz-Tietböhl

Wir bilden aus - für eine starke Gesundheitsversorgung von morgen: Mit mehr als 1.500 Ausbildungsplätzen sind die Asklepios Kliniken Hamburg der größte Ausbildungsbetrieb der Stadt und betreiben mit dem Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG) die bundesweit größte Einrichtung der Branche.

 

In folgenden Berufen kannst Du Deine Ausbildung am Asklepios Klinikum Harburg starten:

Gesundheits- und Krankenpflege (GKP)

Wenn Sie sich für die Pflege entscheiden, entscheiden Sie sich für einen vielfältigen, niemals langweiligen, anspruchsvollen und zukunftssicheren Beruf, der viel Entwicklungspotenzial beinhaltet.

Pflege umfasst die eigenverantwortliche Versorgung und Betreuung von Menschen aller Altersgruppen in allen Lebenssituationen, inkl. Angehörigenarbeit. Pflege schließt die Förderung der Gesundheit, Verhütung von Krankheiten und die Versorgung und Betreuung kranker, behinderter und sterbender Menschen ein.

Zusätzliche Schlüsselaufgaben der Pflege sind Wahrnehmung der Interessen und Bedürfnisse, Förderung einer sicheren Umgebung, Forschung, Mitwirkung in der Gestaltung der Gesundheitspolitik sowie im Management des Gesundheitswesens und in der Bildung.

Wir bieten exzellente Perspektiven: Von Fort- und Weiterbildung bis hin zum Studium.

Ausbildungsbeginn

Dieses Ausbildungsangebot startet dreimal jährlich

  • zum 01. April        
  • zum 15. August    
  • zum 01. November

Sprich uns an

Frau Cooberg Tel.: (040) 1818-86 2292, 
E-Mail: s.cooberg@asklepios.com

 

MEHR ERFÄHRST DU ...

Operationstechnischer Assistent (OTA)

Operationstechnischen Assistenten sind ein wichtiger Teil des Operationsteams. In der dreijährigen Ausbildung erlernen die Auszubildenden die vielfältigen Aufgaben im Operationsdienst und den Funktionsbereichen wie Ambulanz, Endoskopie und Zentralsterilisation.

 

Dieses Ausbildungsangebot startet zweimal jährlich:

  • 15. August eines jeden Jahres

           Bewerbungszeitraum: 15. Dezember des Vorjahres bis 15. Februar

  • 15. Februar eines jeden Jahres

           Bewerbungszeitraum: 15. Juni bis 15. August des Vorjahres

 

Weitere Informationen finden Sie hier :

http://www.asklepios.de/bzg/OTA_Bewerbung.Asklepios

Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen!

 

Sprich uns an

Frau Cooberg Tel.: (040) 1818-86 2292, 
E-Mail: s.cooberg@asklepios.com

 

Mehr erfährst Du ...

Hier erfährst du etwas über die Bewerbung zur OTA

Anästhesietechnischer Assistent (ATA)

Die Betreuung und Versorgung von Patienten vor, während und nach einer Operation erfordert nicht nur medizinisches Wissen, sondern auch ein hohes Maß an Empathie und Feinfühligkeit. Anästhesietechnische Assistenten wirken bei der Vorbereitung, Begleitung und Nachsorge von Narkosen mit. Sie betreuen die Patienten von der Einleitung der Narkose bis hin zum Erwachen nach der Narkose im Aufwachraum. Sie beteiligen sich an der Überwachung der Vitalfunktionen der Patienten und stehen ihnen auch als Ansprechpartner zur Seite.

Ausbildungsbeginn:

Dieses Ausbildungsangebot startet einmal jährlich

  • zum 15. August

 

Sprich uns an

Frau Cooberg Tel.: (040) 1818-86 2292, 
E-Mail: s.cooberg@asklepios.com

 

Mehr erfährst Du ...

Hier erfährst du etwas zur Bewerbung zur ATA

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen planen und organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse in unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens. Ihre Aufgaben erfordern Kenntnisse über rechtliche Grundlagen, Strukturen und Aufgaben sowie Qualifikationen in den Bereichen Kundenbetreuung, Dokumentations- und Berichtswesen, Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen, Personalwirtschaft, Qualitätsmanagement und Materialwirtschaft.

Ausbildungsbeginn

Dieses Ausbildungsangebot startet jährlich

  • zum 01.August

Sprich uns an

Herr Wittenburg Tel.: (040) 1818-86 2153,

E-Mail: m.wittenburg@asklepios.com

 

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung zur Kaufrau im Gesundheitswesen

Seite teilen: