Pflegefachkraft (w/m/d)

Arbeiten Sie gern mit Menschen? Möchten Sie einen abwechslungsreichen Arbeitstag erleben und Verantwortung übernehmen? Die spannende Ausbildung zur Pflegefachkraft (w/m/d) ist vielseitiger als man denkst!

Berufe rund ums heilen und helfen haben Zukunft.

Seit über 20 Jahren bilden wir erfolgreich Fachkräfte für das Gesundheitswesen aus. Wir wirken dem Fachkräftemangel durch eine innovative theoretische Ausbildung und qualitativ hochwertige Praxiseinsätze in einer Vielzahl von Abteilungen entgegen.

Zu den Einsatzbereichen zählen unteranderem:

  • Allgemein,- Viszeral,- und Gefäßchirurgie
  • Gynäkologie
  • Geriatrie und Palliativmedizin
  • Medizinische Klinik I

ein Praxiseinsatz umfasst etwa 4 – 6 Wochen.

Das Team aus Theorie- und Praxislehrern der Beruflichen Schule sowie den hauptamtlichen Praxisanleitern und Mentoren auf den Stationen sichern eine umfangreiche und individuelle Betreuung für jeden Auszubildenden zur Pflegefachkraft.

Das innovative Konzept der Beruflichen Schule „Dr. Erich Paulun“ wurde 2012 mit dem Asklepios Award ausgezeichnet.

Vielseitige Ausbildung mit guten Zukunftschancen

Kaum ein Beruf bietet so viele abwechslungsreiche Tätigkeitsbereiche wie der der Pflegefachkraft. Ihr Berufsalltag umfasst beispielsweise folgende Tätigkeiten:

  • Pflegerische Versorgung der Patienten auf den Stationen
  • eigenständige Durchführung ärztlich veranlasster Maßnahmen
  • Gesundheitsberatung- und Förderung
  • Maßnahmen der medizinischen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation
  • Einleitung lebenserhaltender Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Ärztin oder des Arztes

Es erwartet Sie eine qualitativ hochwertige 3-jährige Ausbildung in Theorie und Praxis entsprechend dem bundeseinheitlich geltenden Krankenpflegegesetz.

Starten Sie ihre Ausbildung bei uns: Wann,Wie und Wo?

Unser Ausbildungsjahr beginnt jeweils am 1. September eines jeden Jahres.

Sie können sich gerne jederzeit um eine freie Ausbildungsstelle bei uns bewerben.

Die Ausbildung erfolgt im Blocksystem, wobei die berufstheoretische Ausbildung an der beruflichen Schule und die berufspraktische Ausbildung in wechselnden und vielfältigen Einsatzbereichen, begleitend durch berufserfahrende Fachpraxislehrer und qualifizierten Praxisanleitern sowie Mentoren des Pflegedienstes erfolgt. Die Berufliche Schule befindet sich in Trägerschaft der Asklepios Klinik Pasewalk, Schüler der Berufsschule sind Auszubildende der Ausbildungskliniken in Pasewalk, Anklam, Ueckermünde und Karlsburg.

Ihre Vorraussetzung für einen erfolgreichen Start

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • ein guter Realschulabschluss
  • Abitur bzw. ein gleichwertiger Schulabschluss
  • gesundheitliche und persönliche Eignung
  • ein offenes und freundliches Wesen, Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Einfühlungsvermögen

Gerne können Sie vorab ein Praktikum bei uns absolvieren um den Pflegealltag aus erster Hand kennenzulernen.

Das zahlt sich aus!

Sie erhalten in der Ausbildung bei uns je nach Ausbildungsjahr folgendes Gehalt:

1. Ausbildungsjahr 1.050,00 Euro/brutto
2. Ausbildungsjahr 1.150,00 Euro/brutto
3. Ausbildungsjahr 1.250,00 Euro/brutto

Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfüllt die Vorgaben des Krankenpflegegesetzes.

Des Weiteren erhalten Sie pro Jahr 26 Tage Erholungsurlaub.

Unsere Vorteile für Sie

  • hohes Engagement des Personals
  • kontinuierliche Schülerzahlerhöhung
  • hoch qualifizierte Lehrkräfte
  • sehr gute Rahmenbedingungen während der Ausbildung
  • starke Theorie und Praxisvernetzung
  • moderne Unterrichtsräume
  • sehr gute Lehr- und Lernmittelausstattung
  • authentische praktische Ausbildungsangebote
  • individuelle Lernbegleitung in der Theorie und Praxis durch Lehrkräfte
  • regelmäßige Praxisanleitungen innerhalb der praktischen Einsätze durch staatlich anerkannte Praxisanleiter
  • Projekte innerhalb der praktischen Ausbildung z. B. Gesundheitsförderung für Kinder, Berufs- und Ausbildungsmessen gestalten, Deutsch-Chinesisches Schüler Austauschprogramm
  • regelmäßige Schulungen im Jahr, unteranderem zur Erhaltung Ihrer Gesundheit

Sie erreichen uns

Mo
7.30 - 16.00 Uhr
Di
7.30 - 16.00 Uhr
Mi
7.30 - 16.00 Uhr
Do
7.30 - 16.00 Uhr
Fr
7.30 - 15.00 Uhr

Seite teilen: