• |
  • |
 

Kontakt

Asklepios Klinik Barmbek


Rübenkamp 220

22291 Hamburg

 

Tel.: (0 40) 18 18-82 0

Fax: (0 40) 18 18-82 76 99

 

info.barmbek@asklepios.com

www.asklepios.com/barmbek

Unsere Hausbroschüre

Die Asklepios Klinik Barmbek bei Facebook

International Patients

audit berufundfamilie

Informationen zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Willkommen in der Asklepios Klinik Barmbek!

'Mit der Tradition von früher und der Medizin von morgen für die Menschen von heute.' Unter diesem Motto betreuen wir in unserem modernen Neubau mit über 700 Betten jährlich mehr als 80.000 Patienten individuell und auf höchstem medizinischen Niveau.

 

  

Zwei Preise für die Allgemeinchirurgie

Im Rahmen der 194. Wintertagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen konnte das Team der Allgemein- und Viszeralchirurgie sich gleich über zwei Preise freuen: Mohammad Fard-Aghaie erzielte den 1. Platz der Videopreissitzung; Jair Mauricio Cerón Bohórquez sicherte sich den 1. Platz der traditionellen Klinischen Falldemonstrationen.

 

FOCUS Klinikliste: Wir sind wieder vorn dabei

Ausstellung: Barrierefrei - wir sind dabei!

Aktuell ist in unserer Klinik eine Ausstellung der Patienteninitiative e.V zu sehen. Sie zeigt Ergebnisse eines bundesweit einmaligen Projekts: Barrierescouts der Patienteninitiative haben die sieben großen Asklepios Kliniken in Hamburg unter dem Aspekt Barrierefreiheit kritisch unter die Lupe genommen. 

 

  

Drei Chefärzte der Asklepios Klinik Barmbek als FOCUS Top Mediziner ausgezeichnet

Wir freuen uns, dass drei unserer Chefärzte das FOCUS-Siegel "TOP MEDIZINER" erhalten haben. Die „Focus“-Ärzteliste stellt jährlich Spezialisten der wichtigsten medizinischen Fachgebiete vor. Die Liste basiert auf Empfehlungen von Arztkollegen und Patienten (Selbsthilfegruppen, Patientenverbände) sowie auf den wissenschaftlichen Publikationen der Mediziner.

Prof. Dr. med. Karl J. Oldhafer

Allgemein- und Viszeralchirurgie

PD Dr. med. Siegbert Faiss

Gastroenterologie und interventionelle Endospkopie

Prof. Dr. med. univ. Peter Schwärzler

Geburtshilfe und Pränatalmedizin