Über uns

Seit dem Start des Medizinisches Versorgungszentrum /MVZ) Seesen im Jahr 2007 hat sich viel getan: Patienten finden medizinische Hilfe in den Fachbereichen Allgemein-und Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin- Schwerpunkt Kardiologie- Neurologie und Radiologie. Die Idee, die hinter einem Medizinischen Versorgungszentrum) steckt, ist, für Patienten eine sehr komfortable Situation zu schaffen: Mehrere Fachärzte –unterschiedlichen Fachrichtungen arbeiten wie in einer Gemeinschaftspraxis unter einem Dach. Ist ein solches MVZ noch an eine Klinik angeschlossen, wird den Patienten ein breites Leistungsspektrum aus einer Hand angeboten.


Dieser gemeinsame Standort hat den Vorteil, dass sich die Disziplinen noch besser miteinander vernetzen können. Die Wege für Patienten sind noch kürzer; sollte eine Krankenhausbehandlung oder weitergehende Diagnostik nötig sein, ist eine direkte Terminkoordination über die Praxen möglich. In Seesen ist das MVZ nun räumlich an einem Platz zentral etabliert und organisiert, so können Sie sich als Patient nun noch einfacher und besser orientieren und es erspart Ihnen längere Wege und damit Zeit. Dafür ist es organisatorisch sinnvoll, dass jeder Patient im MVZ Seesen eine Wartenummer ziehen muss. Dieses Prozedere ist bundesweit auch in Arztpraxen üblich und Standard, so können Sie als Patient viel besser abschätzen, wann Sie an der Reihe sind, und der Ablauf in der Praxis ist auf diese Art noch reibungsloser.

Jetzt Termin vereinbaren

Wählen Sie ein Terminangebot und vereinbaren Sie Ihren Termin direkt online.

Seite teilen: