Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
  • Maskenpflicht für Ihre Sicherheit und zum Schutz unserer Patienten: Bitte tragen Sie ab Betreten unserer Kliniken einen Mund- und Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht gilt auch für unsere mobilen Patienten sowie während der Patientenversorgung – sofern es der Gesundheitszustand zulässt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Handchirurgie

Der Bereich der Handchirurgie ist ein spezielles Teilgebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Wir helfen Ihnen bei

  • Handverletzungen
  • Nervenkompressions-Syndromen (zum Beispiel Karpaltunnel-Syndrom)
  • sogenanntem Schnappfinger (Tendovaginitis stenosans)

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Bei Nervenkompressions-Syndromen wie dem Karpaltunnel-Syndrom benötigen wir vor dem operativen Eingriff einen fachneurologischen Befund, der die klinische Diagnose durch eine elektrophysiologische Messung der Nervenleitgeschwindigkeit bestätigt. Bei der Operation erfolgt die Freilegung des betroffenen Nerven mit Spaltung der einengenden Strukturen (Karpaltunneldach).

Die meisten geplanten Eingriffe an der Hand führen wir ambulant durch.

Seite teilen: