Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112

 

  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.                                                      ► Auch wenn die aktuelle Situation nur beschränkt Besuch im Krankenhaus erlaubt, können bei uns werdende Väter ihren Frauen im Kreißsaal bei der Geburt zur Seite stehen. Informieren Sie sich auf unserer Geburtshilfeseite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Digitales konventionelles Röntgen

Mit dieser Technik untersuchen wir unter anderem Lungen, um Entzündungen und andere krankhafte Veränderungen festzustellen. Einer unserer Schwerpunkte ist zudem die Knochen- und Skelettuntersuchung, beispielsweise zum Ausschluss von Knochenbrüchen und zur Kontrolle der Bruchheilung.

Wir setzen ein hochmodernes Aufnahmegerät ein, die Bildaufnahme geschieht durch einen Festkörperkristall, der innerhalb kürzester Zeit das Bild als elektronische Aufnahme in einem Computersystem zur Verfügung stellt. Das Verfahren ähnelt somit dem Ersatz des fotografischen Films im Fotoapparat durch das Empfangssystem in einer digitalen Kamera.

Diese Technik ist äußerst schnell, das Bild steht innerhalb von 3 Sekunden zur Verfügung. Das Verfahren ist durch die hohe Empfindlichkeit des Systems sehr strahlensparend und erlaubt weitergehende Bildnachbearbeitungen zur Korrektur beziehungsweise zur Bewertung.

Seite teilen: