Unsere Kindertagesstätte

Betreuungsangebote

Wir sind montags bis freitags von 6:00 bis 18:00 Uhr für Sie und Ihr Kind da. Es ist uns wichtig, mit unserem Leistungsspektrum Ihre Bedürfnisse als Familie umfassend zu berücksichtigen. Gern kümmern wir uns um Ihr Kind ab einem Alter von wenigen Monaten bis zur Einschulung. Im Rahmen unserer Öffnungszeiten können Sie wählen zwischen einer Betreuungsdauer von fünf, sechs, acht, zehn oder zwölf Stunden.

Im Elementarbereich betreuen wir bis zu acht Kinder mit besonderen Bedürfnissen (integrative Betreuung).

Bei uns hat Ihr Kind die Möglichkeit, Tag für Tag etwas Neues zu entdecken und sich weiterzuentwickeln. Dazu nutzen wir unterschiedliche Formate wie etwa freies Spiel und den Alltag innerhalb der Gruppe sowie gruppenübergreifende Spiele, Ausflüge und Projekte.

Unser Ziel ist es, Ihr Kind in seinen sozialen Kompetenzen zu stärken und ihm dadurch die Möglichkeit zu geben, sich im weiteren Lebensweg als ganzheitlicher Mensch zu begreifen.

Unseren Schwerpunkt legen wir bei unseren pädagogischen Angeboten auf die umfassende Förderung der Sinneswahrnehmung.

Als Kooperationspartner der Grundschule Neubergerweg in Langenhorn bieten wir die Anschluss- und Ferienbetreuung für deren Schüler an.

Unser Krippenbereich

Bild: Spiele für Kinder im Krippenbereich

In unseren zwei Gruppen für die Jüngsten, den „Tigerenten“ und den „Zwergen“, findet Ihr Kind bis zum Alter von drei Jahren eine liebevolle Betreuung. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes nach Nähe, Geborgenheit und Versorgung für uns im Mittelpunkt.

Gern geben wir Ihnen und Ihrem Kind im Rahmen der Eingewöhnungszeit ausreichend Gelegenheit, in Ruhe in unserer Kita anzukommen.

In unseren Krippengruppen lassen wir Ihrem Kleinkind viel Zeit, um die Welt für sich selbst und zusammen mit anderen zu entdecken. Mit besonderen Gruppenangeboten und altersgemäß gestalteten Ausflügen ergänzen und bereichern wir diesen Alltag.

Unser Elementarbereich

Bild: Spiele für Kinder im Elementarbereich

Unser Elementarbereich umfasst vier Gruppen: die „Frösche“, die „Dinos“, die „Mäuse“ und die „Bären“. In einer dieser Gruppen betreuen wir Ihr Kind vom dritten Geburtstag an bis zur Einschulung. In dieser Zeit kann Ihr Kind bei uns spannende, neue Erfahrungen sammeln. Selbstverständlich gewährleisten wir auch in diesem Bereich eine Betreuung, die sich an den individuellen Bedürfnissen Ihres Kindes orientiert.

Im Elementarbereich fördern wir Ihr Kind im Rahmen von anregenden Projekten, bei denen es interessante Themen von vielen Seiten betrachten und eigene Erfahrungen sammeln kann.

Mit Ausflügen sowie mit unseren wöchentlichen Besuchen im Schwimmbad und in der Turnhalle runden wir den Kita-Alltag Ihres Kindes ab. Einmal im Jahr verreisen wir mit allen Kindern des Elementarbereichs – für unsere Gruppen einer der Höhepunkte im Kita-Jahr.

 

Kita-Brückenjahr

Bild: Handzettel mit Themen fürs Brückenjahr

Im letzten Kita-Jahr vor der Einschulung steht für Ihr dann fünfjähriges Kind ein großer Rollenwechsel an: Es gehört jetzt zu den Großen in der Kita, den Vorschulkindern. Wir möchten mit unserem Angebot sicherstellen, dass Ihr Kind dieses besondere Jahr als anders und außergewöhnlich erleben kann. Deshalb stimmen wir unser Programm altersentsprechend auf diese veränderte, gewachsene Rolle ab. Unseren Fokus legen wir im Brückenjahr auf den Übergang in die Schule. Aus diesem Grund konzipieren wir unsere Bildungsangebote so, dass Ihr Kind in seinen kognitiven (Denken, Lernen und Gedächtnis betreffenden), motorischen (die Bewegung betreffenden), emotionalen und sozialen Kompetenzen sowie in seinen Sprachkompetenzen gestärkt wird.