Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Rund um die Uhr für Sie da

Die Abteilung deckt das gesamte Spektrum der Fachgebiete Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Gefäßchirurgie ab.

Schwerpunkte sind die laparoskopische und offene Chirurgie des Bauchraums, die minimalinvasive Therapie bei Erkrankungen des Brustraums, die Chirurgie bei entzündlichen und bösartigen Erkrankungen der Bauchorgane sowie die Chirurgie von Bauchdeckenbrüchen.

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte stellen die interventionelle und operative Gefäßchirurgie der Arterien und Venen sowie die Shunt-Chirurgie dar. Um dies in optimaler Qualität anbieten zu können, ist die Sektion Gefäßchirurgie als eigenständige Organisationseinheit integriert.

Wir wollen für jeden Patienten ein optimales individuelles Therapieangebot erstellen und arbeiten dabei eng und kooperativ mit den angrenzenden Fachabteilungen zusammen. So fügt sich die Abteilung bei bösartigen Erkrankungen in ein interdisziplinäres Behandlungskonzept mit internistischen Onkologen, Hämatologen, Gastroenterologen und Strahlentherapeuten am Standort St. Georg ein. Ein Tumor-Board ist etabliert.

Zwischen Gefäßchirurgie und Angiologie besteht ein permanenter Austausch, hier bieten wir gemeinsam das für unsere Patienten optimale therapeutische Konzept an, sei es medikamentös, in Form einer Katheterbehandlung oder als Operation. In vielen Fällen kann die Kombination der Methoden bei geringer Patientenbelastung den Erfolg bringen. Die Gefäßchirurgie ist Teil des Herz-, Gefäß- und Diabeteszentrums.

Die Abteilung sichert sowohl für die Fachgebiete Allgemein- und Viszeralchirurgie als auch für die Gefäßchirurgie 24 Stunden 365 Tage eine hochqualifizierte Notfall-Versorgung.



Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

  • Chirurgie der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse
  • Endokrine Chirurgie
  • Hernienchirurgie
  • Thorakoskopische und thoraxchirurgische Eingriffe
  • Chirurgie und interventionelle Therape der Aneurysmen
  • Interdisziplinäreres Schilddrüsenzentrum St. Georg
  • Laparoskopische Chirurgie
  • Chirurgie des Dünn-, Dick- und Enddarms

 
Kontakt

Chefarzt


PD Dr. med. Matthias Kapischke


Tel.: (040) 18 18-85 2144

Fax: (0 40) 18 18-85 21 88

m.kapischke@asklepios.com


Profil

Video

Nachtvorlesung nachgefragt

Fachbereichsleiter Gefäßchirurgie

Dr. med. Carsten Heintz

Tel.: (0 40) 18 18-85 2401
Fax: (0 40) 18 18-85 39 80
c.heintz@asklepios.com

Patienteninformation

Herz-, Gefäß- und Diabeteszentrum

Sprechstunden

Allgemein- und Viszeralchirurgie
PD Dr. med. Kapischke
Mittwoch, 9.00-12.00 Uhr

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Gefäßchirurgie
Dr. med. C. Heintz
Dienstag und Donnerstag
09:00-15:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Tel.: (0 40) 18 18-85 24 01


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Onkologische Sprechstunde
Dr. Nessel
Freitag, 9.00-12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Tel.: (0 40) 18 18-85 21 44