Aktuelle Corona-Informationen und Hinweise

Liebe Patienten, liebe Besucher, liebe Angehörige,
das Fachklinikum Wiesen ist für Patienten und Rehabilitanden mit und ohne Corona gerüstet.
Durch eine strikte Trennung der Versorgungsbereiche besteht für unsere Patienten und Rehabilitanden eine hohe Sicherheit hinsichtlich Infektionen mit Covid19.

Aktuelle Besucherregelung

Bild: Asklepios Illustration zu Besuchseinschränkungen bei unseren Patienten
© Asklepios Kliniken

Sehr geehrte Angehörige und Besucher,

ab dem 07.06.2021 ist der Besuch Ihrer Angehörigen, Bekannten und Freunde in unserem Fachklinikum wieder möglich. Voraussetzung hierfür ist aktuell immer eine Voranmeldung. Die Organisation der Besuche übernimmt unser Sozialdienst, bei Besuchsanfragen kontaktieren Sie uns bitte unter der Telefonnummer 037603 54 0.

Sie können momentan nur als Einzelperson mit einer maximalen Dauer von 1 Stunde zu Besuch kommen, der Zutritt für Personen unter 18 Jahren ist leider noch nicht gestattet.

Erforderlich für Ihren Besuch sind folgende Dokumente:

IMMER Besucher-Auskunftsbogen Covid19

UND

Immunstatus vollständig GEIMPFT = 14 Tage nach der 2. Impfdosis mit Cominarty, Moderna oder Vaxzevria (ehemals Astra-Zeneca) oder 14 Tage nach der einmaligen Impfung mit Janssen Covid19 Vaccine (Johnson&Johnson).

ODER

Immunstatus GENESEN = nur mit Genesungsnachweis des öffentlichen Gesundheitsdienstes, Infektion muss mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate zurückliegen.

ODER

Immunstatus GENESEN und GEIMPFT = Genesungsnachweis und Nachweis einer Impfdosis von Cominarty, Moderna, Vaxzevria oder Janssen Covid19 Vaccine.

ODER

Immunstatus GETESTET = Nachweis über einen negativen Antigen–Schnelltest nicht älter als 24h. Der Test muss vom Besucher mitgebracht werden.

Damit für den Besuch bei Ihren Angehörigen so viel Zeit wie möglich bleibt, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Den Besucher-Auskunftsbogen Covid19 unter www.asklepios.com/wiesen möglichst schon im Vorfeld ausfüllen und den Mitarbeitern der Patienteninformation vorlegen. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, erhalten Sie den Besucher-Auskunftsbogen Covid19 natürlich auch in unserer Patienteninformation.

Bitte legen Sie alle erforderlichen Dokumente im Original und in Verbindung mit Ihren Personalausweis/Reisepass vor.

Mit herzlichen Grüßen aus Wiesen und besten Wünschen für Gesundheit in dieser für uns alle herausfordernden Zeit

Ihre Klinikleitung und Stabsstelle Hygiene                                          

Besucher-Auskunftsbogen Covid19

Patientensicherheit

probenentnahme
Wir sorgen für die Sicherheit unserer Patienten

Zur Sicherheit aller, werden elektive Patienten pauschal auf COVID 19  getestet, so dass eine Versorgung auch individuell auf die Situation angepasst werden kann. 

Hygienerichtlinien

mund-nasen-schutz-und-abstand-halten
In dem Fachklinikum Wiesen gilt: Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz-Tragen © Semler Grafik

Das Fachklinikum Wiesen weist alle Patienten auf die Hygienerichtlinien hin:

  • Ein MundNasen-Schutz oder eine ffP2 Maske sind von unseren Patienten/ Rehabilitanden zu tragen, alle Mitarbeiter tragen ebenfalls eine ffP2 Maske.
  • Patienten sind angehalten sich an die Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen zu halten.
  • Die Regeln zur Händehygiene sind zu beachten, auf eine Begrüßung oder Verabschiedung per Händedruck wird verzichtet.
  • Husten oder Niesen nur in die Armbeuge oder in ein Einwegtaschentuch.

Für Fragen zur Hygiene stehen Ihnen unsere Pflegefachkräfte, Ärzte und die Hygienefachkraft gern zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Corona-Regelgungen

Seite teilen: