Notfallversorgung an der Asklepios Paulinen Klinik

In unserer Zentralen Notaufnahme bieten wir eine umfassende und kompetente Notfallversorgung rund um die Uhr.

ct-aufnahme-in-der-angrenzenden-radiologie
© Stirn

Ein Team von Internisten und Unfallchirurgen sowie speziell ausgebildeten Pflegekräften kümmert sich um Sie. Bei Bedarf werden zusätzlich ärztliche Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen zur Behandlung hinzugezogen.


Zur Beurteilung der Schwere Ihrer Erkrankung erfolgt zunächst eine Ersteinschätzung, die sogenannte „Sichtung“.


Die ZNA bietet für die Notfallversorgung optimierte Abläufe mit kurzen Versorgungszeiten entsprechend aktueller Leitlinien.
Für die optimale Versorgung schwerverletzter oder anderer akut lebensbedrohlich erkrankter Patienten steht uns ein hochmoderner sogenannter Schockraum zur Verfügung, in denen wir auch Notfalleingriffe unmittelbar durchführen können.
Direkt angrenzend befindet sich ein Computertomograf (CT: computergestützte Röntgenuntersuchung, bei der präzise Schnittbilder erstellt werden), sodass wir bei entsprechender Indikation beispielsweise sofort ein Ganzkörper-CT, ein CT des Gehirns oder des Herzens erstellen können. So wird die gebotene Diagnostik unmittelbar vor Ort in kürzester Zeit durchgeführt, Zeitverluste werden vermieden.
Je nach Schwere der Erkrankung werden Sie sofort oder nach möglichst kurzer Zeit in einen Untersuchungsräume begleitet und von unserem zuständigen Behandlungsteam betreut.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund des absoluten Vorrangs schwer bis lebensbedrohlich Erkrankter gelegentlich Wartezeiten in der Versorgung entstehen können.


Wenn möglich bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Einweisung Ihres behandelnden Arztes (eine Überweisung kann in der ZNA nicht verwendet werden)
  • Krankenversicherungskarte
  • Personalausweis beziehungsweise Reisepass
  • Medikamentenliste
  • Arzt- oder Entlassungsbriefe
  • Röntgenbilder, Bilder von Computer- und Magnetresonanztomografie (CT und MRT)

Notfall

Unsere Notfallnummern

Seite teilen: