Weitere Krebserkrankungen

Optimale Behandlung

Es gibt eine Vielzahl von Krebserkrankungen die einer besonderen individuellen Erfahrung bedürfen, um eine optimale Behandlung zu gewährleisten. Diese betreffen zum Beispiel neuroendokrine Tumore und Karzinome, Sarkome, Tumore des Mund- und Rachenraumes oder auch bestimmte Hirntumore. Bei diesen Erkrankungen muss nach Ausbreitungsuntersuchungen eine besonders individuelle Therapiefestlegung erfolgen.

Behandlung von gutartigen Bluterkrankungen

Viele Patienten haben eine Vermehrung oder Verminderung von weißen Blutkörperchen (Leukozyten), Blutplättchen (Thrombozyten) oder eine Blutarmut (Anämie), deren Ursache bislang nicht eindeutig erkennbar war. Wir haben uns darauf spezialisiert, eine genaue Analyse der Blutzellen vorzunehmen und dann ggf. durch eine Untersuchung des Knochenmarkes, dem Ursprungsort der Blutzellen, die Ursache dieser Störungen zu erkennen und zu beheben.

Seite teilen: