Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Partizipative Rehabilitation

Individuell, mitbestimmt und zielorientiert auf dem Weg zurück ins aktive Leben

DAMIT WIR BESSER VERSTEHEN, WAS FÜR SIE UND IHRE GESUNDHEIT WICHTIG IST

partizipative reha mitmachplan

Für eine bestmögliche Rehabilitation unserer Patienten integrieren wir moderne wissenschaftlich fundierte Elemente, Psychologie und Ernährung. Wir unterstützen Sie darin, einen gesundheitsorientierten Lebensstil mit uns gemeinsam zu entwickeln und diesen auch nach Ihrer Rehabilitation im Alltag fortzuführen, um Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Der Erfolg einer Rehabilitation ist wesentlich abhängig von der Anpassung individueller Verhaltensweisen bei gleichzeitiger Integration in den Alltag. Uns ist es sehr wichtig, dass wir unsere Patienten nicht erst am Tag der Ankunft in Triberg mit ihren Reha-Maßnahmen konfrontieren. Bereits im Vorfeld der Reha geben wir Ihnen daher die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Auswahl von Reha-Schwerpunkten. Jeder Patient erhält dazu im Vorfeld seinen persönlichen „Mitmach-Plan" zugesendet.

REHA, DIE SCHON ZUHAUSE BEGINNT

reha schwerpunkte

In unserem „Mitmach-Plan" geben wir einen Überblick über die verschiedenen Reha-Schwerpunktbereichen bei uns und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um sich schon zuhause mit dem eigenen, persönlichen Reha-Ziel und den individuellen Therapiebausteinen zu beschäftigen.

Mit der Vorauswahl der einzelnen Therapiebausteine und der Angabe eigener Wünsche können Sie mitbestimmen, welche Reha-Schwerpunkte Sie für sich setzen und wie intensiv und vielseitig Sie diese für sich nutzen möchten. Das gibt unseren Ärzten und Therapeuten bei der Erstellung Ihres maßgeschneiderten Reha-Programmes den nötigen Einblick in Ihre Selbstsicht und Ihre individuellen Bedürfnisse – auf körperlicher und geistig-mentaler Ebene.

"Wenn unser gesamtes Team schon zu Beginn Ihrer Reha weiß, wo Ihre Schwerpunkte liegen, dann können wir Sie wesentlich besser bei Ihrer Gesundung unterstützen."

Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Widmann

 

MASSGESCHNEIDERTES REHA-PROGRAMM

partizipative reha mein rehaziel

In unserer Klinik angekommen, bespricht der betreuende Reha-Arzt Ihren „Mitmach- Plan" unter medizinischen Aspekten, um ein ganz individuelles Reha-Programm zu erstellen, das die Schwerpunkte Bewegung, Ernährung und Selbstfürsorge integriert – optimal auf Ihre Krebserkrankung und Ihre Bedürfnisse angepasst. Abhängig von Ihrer Leistungsfähigkeit sowie der Verfügbarkeit der einzelnen Therapiebausteine werden Sie in unterschiedliche Gruppen eingestuft, um Sie nicht zu unter- oder überfordern.

MEDIZINISCHE NOTWENDIGKEIT UND INDIVIDUELLE REHA-QUALITÄT - VOM ERSTEN TAG AN:

©Asklepios Klinik Triberg
  • Wertschätzung der individuellen Lebenssituation und Ziele
  • Verbesserte Anamnese, d.h. Einschätzung der individuellen Ausgangslage
  • Selbst- und Mitbestimmung bei der Reha-Planung
  • Fürsorgliche Betreuung unter Berücksichtigung des persönlichen Wohlbefindens und Körpergefühls
  • Effektivere Nutzung der verfügbaren 3-wöchigen Reha-Zeit
  • Qualitativ verbessertes Ergebnis am Ende der Reha mit Fokus auf die Alltagsintegration zuhause

Seite teilen: