Telefonhotline bei Krisen

Telefonische Hotline und Anmeldung für Menschen mit psychischen Problemen

Bild einer telefonierenden Frau
© pixabay

Sehr geehrte Besucher unserer Seite, Patientinnen und Patienten, Angehörige,

die aktuelle Coronavirus Pandemie stellt uns vor eine große gemeinsame Aufgabe und bereitet Ihnen möglicherweise Sorgen, die alleine nur schwer zu bewältigen sind.

Insbesondere Menschen mit psychischen Erkrankungen oder neu aufgetretenen psychischen Problemen wollen wir in diesen Zeiten unterstützen und ihnen zur Seite stehen.

Wenn sie unter Depressionen, Ängsten oder anderen psychischen Problemen leiden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit telefonisch Kontakt zu uns aufzunehmen.   

  • Patienten, die sich bereits in ambulanter Behandlung in unserer Psychiatrischen Institutsambulanz befinden, melden sich bitte unter der Telefonnummer +49 (0551) 5005-377 
  • Menschen mit neu aufgetretenen psychischen Problemen können sich von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr – 14:00 Uhr an folgende Hotline wenden: +49 (551) 402-1919. Sie können diese Hotline gerne auch anonym anrufen. Bis auf die Telefongebühren entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

Seite teilen: