Botulinumtoxin-Ambulanz

In dieser Spezialsprechstunde wird die Therapie mit Botulinumtoxin u. a. bei folgenden Erkrankungen durchgeführt:

  • Blepharospasmus und Meige-Syndrom
  • Zervikale Dystonien (Torticollis spasmodicus)
  • Andere fokale (Schreibkrampf) und segmentale Dystonien
  • Kopftremor
  • Spasmus hemifacialis
  • Spastische Tonussteigerungen, z.B. nach Schlaganfall
  • Myofasziale Schmerzen
  • Chronische Migräne

Sie erreichen uns

Mo
09.00-12.30 Uhr
Mi
10.00-12.30 Uhr

Seite teilen: