CT-gesteuerte Schmerztherapie bzw. PRT sowie Infiltration von Gelenken

Unser Leitender Arzt Herr Steinmetz ist zertifizierter interventioneller Radiologe der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DeGIR).
Er ist als einer der wenigen Ärzte der Region zur Durchführung von minimal-invasiven Therapieverfahren an der Wirbelsäule die CT-gesteuert eingesetzt werden, zugelassen.

Da die Anwendung solcher Verfahren bei kassenversicherten Patienten nur nach Untersuchung durch einen ausgewiesenen Schmerztherapeuten erfolgen darf, werden diese Verfahren in enger Zusammenarbeit mit der Schmerzambulanz durchgeführt.

Bei diesem Verfahren wird eine sehr kleine Dosis eines Medikamenten-gemischs sehr nah an der betroffenen Körperregion injiziert. Die Medikamente sollen helfen die genaue Diagnose zu bestätigen und die oftmals entzündungsbedingten Schmerzen zu lindern.

Sie erreichen uns

Mo
8:00 - 15:30 Uhr
Di
8:00 - 15:30 Uhr
Mi
8:00 - 15:30 Uhr
Do
8:00 - 15:30 Uhr
Fr
8:00 - 15:30 Uhr

Sprechstunde

Sehen Sie unsere Sprechstunde an und vereinbaren einen Termin.

Seite teilen: