Ambulante Spezielle Schmerztherapie

Bild: Pfleger bereitet eine Infusion vor

In unserer ambulanten Speziellen Schmerztherapie bieten wir folgende Leistungen an:

  • Pharmakotherapie (Behandlung mit Arzneimitteln)
  • Therapeutische Lokalanästhesie
  • Psychosomatische Grundversorgung (die Bedeutung seelischer Vorgänge für die Entstehung und den Verlauf körperlicher Krankheiten berücksichtigende Behandlung)
  • Stimulationstechniken
  • Koordination und Einleitung von psychotherapeutischen und physiotherapeutischen Maßnahmen
  • Manuelle (per Hand) Untersuchungs- und Behandlungsverfahren
  • Physikalische Therapie in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Therapiezentrum Sylt Physio
  • Therapeutische Leitungs-, Plexus- und rückenmarksnahe Anästhesien
  • Symphatikusblockaden
  • Rückenmarksnahe Opioidapplikation
  • Übende Verfahren (Entspannungsverfahren wie autogenes Training oder progressivie Muskelrelaxation nach Jacobson)
  • Ernährungsberatung in Zusammenarbeit mit der Diätküche
  • Minimalinvasive Interventionen
  • Operative Therapie in Zusammenarbeit mit der Chirurgie
  • Entzugsbehandlung bei Medikamentenabhängigkeit
  • Akupunktur für Selbstzahler

Nach der Erhebung der individuellen Krankengeschichte und einer körperlichen Untersuchung wird für jeden Patienten die optimale Therapie zusammengestellt und im Verlauf angepasst.

Gemeinsam klären wir gerne Ihre Fragen – bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sie erreichen uns

Mo
6.30 - 12.00 & 13.00 - 15.00 Uhr
Di
6.30 - 12.00 & 13.00 - 15.00 Uhr
Mi
6.30 - 12.00 & 13.00 - 15.00 Uhr
Do
6.30 - 12.00 & 16.00 - 18.30 Uhr
Fr
6.30 - 13.30 Uhr

Seite teilen: