Neurogeriatrie

Auf der Station NIG - neurologisch-internisch-geriatrische Station - betreuen wir schwerpunktmäßig ältere und alte Patienten mit neurologischen Erkrankungen, wie z. B. Schlaganfall, Morbus Parkinson und leichte bis mittelschwere Demenzerkrankungen.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Zur Mitbetreuung ist hier eine neurologische Fachärztin neben der geriatrischen und internistischen Kompetenz in das Behandlungsteam eingebunden.

Insbesondere nach der Überwachung auf unserer Schlaganfalleinheit bei frischem Schlaganfall (Apoplex), wird auf dieser Station die notwendige weitere Diagnostik und Therapie durchgeführt. Gleichzeitig wird mit der Frührehabilitation begonnen:

  • Krankengymnastik mit Frühmobilisation
  • Ergotherapie
  • Logopädie mit Schluckdiagnostik und -therapie sowie Sprach- und Sprechtherapie und
  • neuropsychologischer Betreuung.

Darüber hinaus werden die Sozialdienstmitarbeiterinnen für die Beratung der Patienten und Angehörigen mit einbezogen.

Das Therapeutenteam arbeitet hier eng mit dem Ärzte- und Pflegeteam zusammen und sichert somit Ihre umfassende, multiprofessionelle Behandlung.

Sie erreichen uns

Mo
08:00 - 15:00 Uhr
Di
08:00 - 15:00 Uhr
Mi
08:00 - 15:00 Uhr
Do
08:00 - 15:00 Uhr
Fr
08:00 - 15:00 Uhr

Seite teilen: