Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr lesen
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

In unserem Kontinenzzentrum nehmen wir uns kindlichen Problemen rund um das Thema Blasenschwäche und Bettnässen an und arbeiten dabei eng mit unserer urologischen Klinik zusammen. Unser Angebot, um Ihnen und Ihrem Kind bestmöglich weiterzuhelfen:

  • Ultraschalluntersuchung von Nieren und Blase, incl. Restharnbestimmung
  • Uroflowmetrie und Urodynamik
  • Fachübergreifende Zusammenarbeit im Kontinenzzentrum
  • Umfassende Beratung zu Therapieangeboten bei nächtlichem Einnässen und bei
  • Harninkontinenz während des Tages
  • Medikamentöse und apparative Therapie bei nächtlichem Einnässen
  • Medikamentöse Therapie bei Harninkontinenz am Tage
  • Spezielle Physiotherapie
  • Psychologische Begleitung

>> Link zu Kontinenzzentrum: Blasenschwäche und Bettnässen

Seite teilen: