Asklepios macht Schule

Wir unterstützen Sie als Eltern dabei Ihr Kind auf mögliche, auftretende Probleme in bestimmten Lebensphasen vorzubereiten und zu erlernen sich mit zunehmendem Alter verantwortlich zu verhalten. Unsere Präventionsbeauftragte, Frau Borys, bietet Ihnen dabei Schulungen zu verschiedenen Themen an und freut sich, Sie und Ihr Kind dort begrüßen zu dürfen:

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

  • Willkommen in unserer Teddyklinik 

Auf spielerische Weise bringen wir Ihrem Kind die Tätigkeiten einer/eines Kinderärztin/Kinderarztes nah und nehmen Ihrem Kind so die mögliche Angst vor einem Arztbesuch (Alter 4-8 Jahre).

  • Wie kommt das Baby in den Bauch?

In diesem Abschnitt möchten wir Ihrem Kind  altersgerechte Kenntnisse zu den Themenbereichen Aufklärung und Kinderschutz  vermitteln (Alter 6-10 Jahre).

  • Das Ampelsystem der Lebensmittel

Das Ampelsystem der Lebensmittel beinhaltet ein spannendes Programm für gesunde Ernährung (Alter: 6-18 Jahre)

  • Pubertät

Diese Lerneinheit dreht sich rund um die körperlichen und mentalen Veränderungen in der Pubertät (für Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte)

  • Alkohol - Suchtprophylaxe

Wieviel Alkohol ist zu viel und wieviel hin und wieder erlaubt? Antworten auf diese Fragen zu einem Leben ohne oder mit Alkohol werden in dieser Veranstaltung vermittelt. (Alter 14-18)

  • Verhütung

Die Verhütung ungewollter Schwangerschaften und die Bedeutung sexuell übertragbarer Erkrankungen spielt nach wie vor eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft. Wir möchten einen Beitrag zu Gesundheit und  Wohlbefinden leisten und laden Kinder im Alter zwischen 11 und 14 Jahren herzlich dazu ein.

  • Kindersicherheitstag

Wir freuen uns Sie bei unserem Kinderfest, welches sich rund um die Sicherheit dreht, willkommen zu heißen (alle Altersstufen, Eltern, Erzieher, Lehrer)

  • Wir haben’s drauf !

… und Du bist klasse! Unter diesem Motto steht unsere Veranstaltung, die sich inhaltlich mit dem Gewinn an Selbstvertrauen, der Entwicklung von Selbstbehauptung und dem Erlernen von Maßnahmen zur Selbstverteidigung befasst (Alter: 5-14 Jahre).

  • Warum schlägt das Herz?

Kindgerecht erklären wir, wie das Herz, die Lunge und der Kreislauf  funktionieren.(Alter: 6-10 Jahre)

  • Zeigt her eure Füße

Das Wachstum der Füße und die richtige Auswahl an passendem Schuhwerk sind für die kindliche Entwicklung von großer Bedeutung. So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihrem Kind gemeinsam mit der Kinderorthopädie wichtige Tipps mit auf den Weg zu  geben. (Alter: 6-10 Jahre)

  • Schwanger und noch selber Kind?

In dieser manchmal  schier ausweglos wirkenden Situation sind wir zur Stelle und unterstützen Schwangere unter 18 Jahren mit einer eigenen Hotline zu allen auftretenden Fragen.

  •  Rückenschule

Rückenschmerzen sind mittlerweile eine weit verbreitete Volkskrankheit. Um einer Entstehung bereits in jungen Jahren vorzubeugen, haben wir gemeinsam mit der Kinderorthopädie ein kindgerechtes Programm entwickelt, zu welchem wir Ihr Kind gerne begrüßen würden  (Alter: 6-10 Jahre).

Seite teilen: