Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     
  • Maskenpflicht – für Ihre Sicherheit und zum Schutz unserer Patienten: Bitte tragen Sie ab Betreten unserer Kliniken einen Mund- und Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht gilt auch für unsere mobilen Patienten sowie während der Patientenversorgung – sofern es der Gesundheitszustand zulässt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Urologie

In der urologischen Praxis im AGZ bieten wir Ihnen eine individuelle Betreuung.

Unsere Leistungsangebot im Überblick

Patientensicherheit durch Aufklärung

Urologie

  • Infektionsbehandlung
  • Steintherapien der Nieren, Harnleiter und Blase
  • Harninkontinenz

Uroonkologie

  • Tumorbehandlung
  • Tumornachsorge

Männerheilkunde

  • Fertilitätsdiagnostik/-behandlung (Störungen der männlichen Zeugungsfähigkeit)
  • Sexualtherapie
  • Störungen der Erektion
  • Störungen der Ejakulation
  • Störungen des Orgasmus
  • Hormonstörungen des Mannes
  • Sexuell übertragbare Infektionen (STD - sexually transmitted deseases)
  • Penischirurgie, Penisverbiegungen

Vorsorgemedizin

  • Früherkennungsuntersuchungen urologischer Tumoren (Niere, Harnleiter, Blase, Prostata, Hoden, Penis)
  • Erstellung von Risikoprofilen bei familiären Vorerkrankungen

Ambulantes Operieren

  • Transurethrale Diagnostik und Behandlung von Blasentumoren in Fluoreszenztechnik (PDD)
  • Beschneidung
  • Endoskopische Steintherapie
  • ESWL Nierenstein-/Harnsteinzertrümmerung
  • Sterilisation beim Mann
  • Harnröhreneingriffe
  • operative Eingriffe am Hoden (Wasserbruch, Gleithoden, Hodenbiopsien für Fruchtbarkeitsuntersuchungen)

Seite teilen: