Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     
  • Maskenpflicht – für Ihre Sicherheit und zum Schutz unserer Patienten: Bitte tragen Sie ab Betreten unserer Kliniken einen Mund- und Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht gilt auch für unsere mobilen Patienten sowie während der Patientenversorgung – sofern es der Gesundheitszustand zulässt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Psychoonkologische Beratung - Mit der Diagnose Krebs hin zum Leben

Mit der Diagnose Krebs öffnet sich ein Abgrund für Betroffene und Angehörige. Frühzeitige psychoonkologische Betreuung fängt die Menschen auf und hilft ihnen, die Situation besser zu bewältigen.

Diagnose: Krebs - und dann?

Die Diagnose Krebs verändert stark das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Sinn und Perspektive des eigenen Lebens können verloren gehen.

Lebensberatung für Menschen mit Krebs

Unser Ziel besteht darin, Betroffene und ihre Angehörigen zu unterstützen, eigene Fähigkeiten und Ressoucen zu nutzen bzw. auszubauen, um wieder Lebensmut für sich und Einflussnahme auf die Lebensgestaltung zu  erhalten bzw. wieder zu erlangen.

Was bedeutet psychoonkologische Betreuung

Mit der Diagnose Krebs hin zum Leben lautet der Schmetterlings-Leitsatz,  der die Suche nach ganz persönlichen Antworten auf die von Betroffenen am häufigsten gestellten Fragen begleitet:

  • Wie geht mein Leben weiter?
  • Was kann ich aktiv tun, um mit meinen Ängsten und Sorgen besser umzugehen?
  • Wie kann ich mein Leben jetzt und später (um-)gestalten?
  • Wie lerne ich, mit mir sorgsam umzugehen?
  • Wie trete ich meinem Partner, meiner Familie und meiner Umwelt gegenüber?

Unser Anliegen ist es, Sie im Umgang mit Ihrer Erkrankung zu begleiten und dadurch zu einer ganzheitlichen Behandlung beizutragen. Studien belegen, dass eine fachkundige psychoonkologische Betreuung, begleitend zur klassischen Krebstherapie, die Lebensqualität von Betroffenen deutlich erhöhen kann. Dies bestätigen auch eigene Erfahrungen von Vereinsmitgliedern.

Was leistet die Psychoonkologie?

Die Psychoonkologie ist eine interdisziplinäre Form der Patientenbetreuung, die sich mit den psychischen und sozialen Folgen und Begleiterscheinungen einer Krebserkrankung befasst. Sie wendet sich sowohl an Betroffene als auch an ihre Angehörige.

Wir bieten:

  • Individuelle psychoonkologische Beratung in jeder Phase der Behandlung
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung
  • Entlastung in Krisensituationen
  • Vermittlung von Methoden zur Stabilisierung und Entspannung
  • Trauerbegleitung
  • Vermittlung weiterführender Hilfen (z. B. Selbshilfegruppen, Psychotherapie)

Projekt Schmetterling-Verein

Der Verein Projekt Schmetterling e.V. hilft Krebskranken und deren
Familie mit der psychischen Belastung der Krankheit umzugehen.

Wir werben um Spendengelder, die zu 100% in die Betreuung der
Patienten fließen sowie um Mitglieder, die uns unterstützen.

Seite teilen: