Moderne postoperative Intensivtherapie (inkl. ECMO)

Die Intensivstation zur Überwachung von Kindern mit angeborenen Herzfehlern vor und nach Herzoperationen liegt in direkter Nähe zu den Operationssälen. Dort ist man auf die Behandlung von Kindern nach Herzoperationen jeder Komplexität spezialisiert. Es besteht u.a. Expertise in der Echokardiographie, um Probleme nach der Herzoperation frühzeitig zu erkennen. Für die seltenen Fälle einer schwerwiegenden Kreislaufinstabilität des Patienten stehen ECMO (extrakorporale Membran-Oxygenierung) Systeme rund um die Uhr zur Verfügung, um die Herz- und Lungenfunktion zu unterstützen.

Seite teilen: