Ausstattung

Unsere Kinderherzintensivstation besteht aus freundlichen, großzügigen Räumen. Es werden in der Regel 1-2 Patienten pro Zimmer behandelt. In besonderen Fällen ist die dauerhafte Anwesenheit eines Elternteils möglich.

Durch die räumliche Nähe zum Herz-OP und zum Herzkatheterlabor werden im Notfall wertvolle Sekunden gespart und lange Wege vermieden.

Die moderne Geräteausstattung erlaubt eine zentrale Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Herz-Kreislaufparameter.

Neben der intensivmedizinischen Grundversorgung werden alle regulären Beatmungsformen sowie NIV, NAVA, Highfrequenz-Oszillation (HFO)  und NO-Beatmung durchgeführt.

Kleine operative Eingriffe können direkt auf der Station erfolgen.

Seite teilen: