Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Haemangiome (Blutschwämmchem)

Haemangiome (Blutschwämmchen) sind gutartige Blutgefäßneubildungen und kommen bei ca. 5% aller Säuglinge vor. Sie entstehen meist kurz nach Geburt. Sie können im ersten Lebensjahr sehr schnell wachsen, bilden sich jedoch in über 80% der Fälle bis zur Pubertät von selbst zurück. Das Ausmaß des Wachstums ist dabei schlecht einschätzbar, sodass die früher empfohlene Vorgehensweise "Abwarten und Zuschauen" nicht unbedingt indiziert ist. Generell gilt, dass das vorhandene Haemangiom keinesfalls schneller als das Kind wachsen sollte.

Die Haemangiome sollten außer dem behandelnden Kinderarzt unbedingt einem Kinderchirurgen vorgestellt werden, der in der Lage ist zu beurteilen, welche Maßnahme im speziellen Fall erforderlich ist. Langsam wachsende, flache Haemangiome werden zunächst nur beobachtet. Desweiteren kommen die Kryotherapie (Lokale Behandlung mit Minus 196° kaltem flüssigen Stickstoff), die Lasertherapie (bei oberflächlichen  Haemangiomen die Farbstofflasertherapie, bei tiefer gelegenen Haemangiomen die  Nd-YAG-Lasertherapie) und ggf. die Excision, bzw. Ausschneidung sehr günstig oder ungünstig gelegener Haemangiome in Betracht. Seit einigen Jahren behandeln wir Hämangiome, die oben genannten Therapieoptionen nicht zugänglich sind, mit Propranolol (ß-Blockertherapie).

Seite teilen: