Unser Klinikleitbild

Das vorliegende Klinikleitbild der Asklepios Rehaklinik Bad Oldesloe beschreibt unser Selbstverständnis sowie die Ziele unseres Unternehmens und soll diese für jeden transparent darstellen. Es baut auf den Konzern- und Führungsgrundsätzen auf und orientiert sich dabei an der Unternehmensphilosophie.

Darin eingebunden sind Rehabilitanden, deren Angehörige, unsere Mitarbeiter sowie unsere Partner. Unser Ziel ist es, eine durchgängige Behandlungskette auf höchstem Niveau für Menschen mit neurologischen Erkrankungen bereit zu stellen. Sowohl den Patienten als auch den Rehabilitanden bieten wir ein Angebot an medizinischer Diagnostik, Therapie und pflegerischen Leistungen, welches sich am medizinischen Fortschritt und der technischen Innovation orientiert. Hierdurch sichern wir eine hochwertige Qualität der Behandlung, Pflege und Therapie.

Rehabilitanden und Angehörige

Wir achten die Würde und Persönlichkeit unserer Rehabilitanden. Zu unseren Aufgaben gehört es, die körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Bedürfnisse, aber auch die Möglichkeiten und Probleme der uns anvertrauten Menschen zu erkennen und zu beurteilen. Wir wollen unsere Rehabilitanden motivieren und dazu anleiten, größtmögliche Selbstständigkeit wiederzuerlangen. Im Vordergrund steht für uns hierbei die spätere Teilhabe des Rehabilitanden am sozialen und beruflichen Leben.

Wir respektieren die religiösen Bedürfnisse und Weltanschauungen und machen keine Unterschiede aufgrund des sozialen Status. Wo irgend möglich, wollen wir auch die Angehörigen in die umfassende Betreuung mit einbeziehen. Durch spezielle Angebote für Angehörige wie Beratungen, Informationsveranstaltungen, Training und Verpflegung in der Klinik, möchten wir deren Aufenthalt erleichtern und durch ihre Anwesenheit die Genesung des Rehabilitanden zusätzlich fördern.

Kooperation

Die Wahrnehmung der Klinik innerhalb der Region erreichen wir durch enge Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten, der 24 h geöffneten Notaufnahme, Krankenkassen, Rettungsdienste und anderen Kliniken. Für sie wollen wir stets als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen und begegnen ihnen jederzeit mit Transparenz, Offenheit und Loyalität.

Mitarbeiter

Unser Ziel ist, dass sich unsere Mitarbeiter mit ihrer Tätigkeit in der Klinik identifizieren und eine langfristige Bindung aufbauen können. Hierzu soll die Schaffung familienfreundlicher Arbeitsplätze und Dienstzeiten, das Angebot von Fortbildungen und Qualifikationen sowie persönliche Entwicklungsperspektiven beitragen. Gegenseitige Unterstützung im Team sowie Freundlichkeit im Kontakt mit unseren Rehabilitanden, deren Angehörigen sowie unseren Partnern ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Klinikleitung

Die Ausgewogenheit zwischen unserem wirtschaftlichen Handeln und dem zur Verfügung stehenden Angebot, unter Beachtung der politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen, ist die Grundlage und das Ziel für unsere wirtschaftliche Existenz und schafft uns Freiräume für Investitionen. 

Die Optimierung und Weiterentwicklung der angebotenen Leistungen werden ebenso beachtet wie die Gewinnung qualifizierter Fachkräfte und deren Einbindung in den betrieblichen Ablauf. 

Einen umweltbewussten Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen setzen wir beim Handeln unserer Mitarbeiter voraus.  

Qualitätsmanagement

Um die Qualität unserer Arbeit im Hause und die damit verbundenen Abläufe und Prozesse kontinuierlich zu verbessern, besteht in unserer Klinik ein strukturiertes Qualitätsmanagement. Wir wollen, dass der Qualitätsgedanke im Hause gelebt wird und alle Mitarbeiter aktiv in das Qualitätsmanagement eingebunden werden. 

Seite teilen: