Unser Qualitätsmanagement

Qualität – unser Anspruch damit Sie sich sicher versorgt wissen

Das Qualitätsmanagement hat einen hohen Stellenwert in der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung unserer Patientinnen und Patienten und ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie des Asklepios-Konzerns.

Ziel ist es zudem die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen sowie die Erfordernisse der Qualitätsmanagement-Richtlinien zu erfüllen.

Daher sind alle Abläufe und Strukturen transparent dargestellt und werden kontinuierlich weiter entwickelt. In regelmäßigen Abständen stehen diese im Rahmen von internen und externen Audits auf dem Prüfstand.

Einige regelhaft angewandte Instrumente zur Überprüfung unserer Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität sind u. a.

  • Befragung unserer Patientinnen und Patienten
  • Feedbackmanagement
  • Umsetzung eines Auditprogramms mit internen und externe Qualitätsprüfungen
  • Risikomanagement
  • Kennzahlensystem zur Ergebnismessung

Im Focus unseres Qualitätsmanagements steht die multiprofessionelle Behandlung unserer Patientinnen und Patienten. Ihre Zufriedenheit mit der Behandlung, Therapie und unserer Dienstleistung ist unser Herzensanliegen.

Wir sind stets bestrebt, die Qualität als einen dynamischen Prozess kontinuierlich anzupassen und zu optimieren. So stehen wir im Dialog und in regelmäßigem Austausch mit unseren Einweisern, Patienten und deren Angehörigen. Wir beziehen unsere fachliche Position genauso wie die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patientinnen und Patienten in unser Handeln ein. Zudem befragen wir unsere Patientinnen und Patienten sowie ein-/ zuweisende Ärzte zu ihrer persönlichen Einschätzung zu unserer Dienstleistungsqualität.

Unser Leitbild – unsere Qualitätspolitik

Wir, die Asklepios Klinik für Psychische Gesundheit, verstehen unser Leitbild als unsere Qualitätspolitik.

Qualität in einer kompetenten, professionellen und ganzheitlichen Behandlung unserer Patienten ist uns wichtig. Unsere Patienten sollen sich auf eine hohe Qualität ihrer Behandlung und Pflege verlassen können.

Unser Leitbild - unsere Qualitätspolitik

Hier können Sie sich das Leitbild / die Qualitätspolitik unserer Klinik als pdf-Version herunterladen.

Interne und externe Qualitätsprüfungen

Zur regelmäßigen internen und externen Qualitätsprüfungen wird ein Auditprogramm vorgehalten.

In regelmäßigen Abständen erfolgen Audits durch die Qualitätsmanagementbeauftragte zur Überprüfung der Abläufe, Umsetzung qualitätsrelevanter Maßnahmen und externer Vorgaben. Auch in diesem Rahmen möchten wir Verbesserungspotentiale feststellen und gewinnen. Einige Themenfelder dieser Audits sind z. B.: Patientensicherheit, Brandschutz, Datenschutz, Schnittstellen zu unseren externen Dienstleistern.

Die neutrale Bewertung unseres Qualitätsmanagements erfolgt regelmäßig durch externe Institutionen und Gutachter sowie im Rahmen von Zertifizierungen des gesamten Qualitätsmanagementsystems der Klinik im Intervall; so zuletzt 10/2015 nach dem KTQ Verfahren.

Feedback- und Beschwerdemanagement

Um unsere Dienstleistung weiterzuentwickeln und noch besser zu gestalten, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. So freuen wir uns besonders über konstruktive Anregungen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Umgang mit Beschwerden sensibilisiert. Daher können Sie Ihr Anliegen den Ansprechpartnern vor Ort gerne mitteilen. Zudem liegen auf den Stationen Formulare aus, auf denen Sie Ihr Anliegen schriftlich formulieren und in einem Briefkasten einlegen können.

Gerne können Sie sich aber auch direkt an die Qualitätsmanagementbeauftragte Frau U. Dörnen in der Klinik oder direkt an die Geschäftsführung wenden oder einfach unser Kontaktformular nutzen.

Sprechen Sie uns an - Wir kümmern uns um Ihr Anliegen

Seite teilen: