Liebe Angehörige & Besucher,

zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

 

  • Wenn Sie selbst Symptome (trockenen Husten, Fieber, Halsschmerzen) haben, verzichten Sie unbedingt auf Besuche in unserer Klinik!
  • Wenn Sie während der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet waren, dürfen Sie unsere Klinik nicht betreten!
  • Wir bitten Sie, Besuche so weit wie möglich einzuschränken:

    1 Besucher pro Patient pro Tag
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Asklepios Ambulant Betreutes Wohnen (AABW)

Mit unserem Angebot für das Ambulant Betreute Wohnen richten wir uns an Menschen im Landkreis Offenbach mit einer chronischen psychischen Beeinträchtigung und Suchterkrankungen, die nicht eigenständig und ohne fremde Hilfe leben können.

Mit diesem Angebot verfolgen wir das Ziel, unseren Klienten eine weitgehend eigenständige Lebensführung in der eigenen Häuslichkeit und Umgebung zu eröffnen und erhalten.

Kommen Sie auf uns zu, wir unterstützen Sie gerne.

AABW vom Flyer

Je nach Unterstützungsbedarf leben Sie in Ihrer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft. Ein Betreuer kommt regelmäßig zu Besuch und hilft bei Problemen im Beruf und Alltag.

Sie benötigen Unterstützung und Beratung?

  • Sie möchten einen Neuanfang machen und neue Perspektiven entwickeln?
  • Sie wünschen sich mehr Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Selbstständigkeit?
  • Ihnen liegt an der Bewahrung und Verbesserung Ihrer persönlichen Lebensqualität?
  • Sie suchen mehr Lebenssinn und Entfaltungsmöglichkeiten?
  • Sie brauchen Unterstützung bei der Bewältigung Ihres Alltags sowie Hilfe im Umgang mit Behörden und anderen Stellen?
  • Sie wünschen sich mehr Kontakt zu anderen Menschen?
  • Es wäre für Sie eine Hilfe, wenn Sie jemand dabei unterstützt, den Tag zu planen und zu gestalten?
  • Sie benötigen Beratung bei Fragen zu Ihrer Erkrankung?
  • Sie suchen nach Handlungsmöglichkeiten, um einen Rückfall zu vermeiden und besser mit Ihrer Erkrankung umgehen zu können?
  • Sie wünschen Begleitung in akuten Krisenzeiten und bei Klinikaufenthalten?

Beispiele für einzelne Ziele

  • Unabhängigkeit von Betreuung
  • Angemessene Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
  • Zusammenleben mit anderen Menschen
  • Stabilisierung und Weiterentwicklung von lebenspraktischne Fähigkeiten / Fertigkeiten
  • Stabilisierung der physischen und psychischen Gesundheit
  • Erhaltung bzw. Verbesserung von Mobilität und Orientierung

...dann haben wir folgendes Behandlungsangebot für Sie

AABW vom Flyer

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihren persönlichen Hilfeplan und  arbeiten bei Bedarf mit anderen Diensten und Einrichtungen, Ärzten und Sozialleistungsträgern zusammen. Um eine langfristige Veränderung erreichen zu können, beinhaltet die Hilfsmaßnahme immer auch das Angebot, über den Umgang mit der psychischen Erkrankung zu sprechen.

Wichtig ist es, dass Sie ihre Wünsche formulieren und dass die Hilfe freiwillig angenommen wird.

Sie erhalten Unterstützung

  • im Alltag
  • bei der Haushaltsorganisation
  • dem Umgang mit Behörden
  • der Suche nach Arbeit
  • der Gestaltung der Freizeit

Neben der Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und Pflege sozialer Kontakte erhalten die Bewohner im Betreuten Wohnen auch Assistenz bei der Bewältigung von Krisen und Problemen.

Kostenübernahme

Nach individueller Überprüfung kann eine Kostenübernahme über den örtlichen oder überörtlichen Sozialhilfeträger erfolgen.

Hier können Sie uns persönlich erreichen

Unser Büro finden Sie in der Asklepios Klinik für Psychische Gesundheit in Langen. Die Klinik ist einfach per Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi erreichbar. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Informationen zu Anfahrtswegen und -möglichkeiten sehen Sie auf der Startseite.

Sie erreichen uns

Mo
09:00 - 14:00 Uhr
Di
09:00 - 14:00 Uhr
Mi
09:00 - 14:00 Uhr
Do
09:00 - 14:00 Uhr
Fr
09:00 - 14:00 Uhr

Seite teilen: