Rund um den Weltdiabetestag 2018- Asklepios Paulinen Klinik informiert

Diabetes mellitus ist eine Erkrankung mit weltweit kontinuierlich steigenden Erkrankungszahlen. In Deutschland liegt die Zahl der Diabetiker bei circa 6-8 Millionen Menschen mit einer hohen Dunkelziffer.

weltdiabetestag-1

Um das Thema Diabetes mellitus in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, wurde 2006 von der UNO beschlossen, einen Aktionstag zur  Erkrankung ins Leben zu rufen. Der 14. November wurde zum Weltdiabetestag bestimmt. Weltweit finden rund um dieses Datum Veranstaltungen zum Thema Diabetes mellitus statt. Auch in der Paulinen Klinik wurde mit einer Veranstaltung am 21.11.2018 im Bistro über die Volkskrankheit Nummer eins aufgeklärt. Dagmar Heilhecker-Hoff, Fachkraft für Ernährungsmedizin und Tycho Wetter, Diabetesassistent DDG, informierten über die alltagrelevanten Themen zum Thema Diabetes mellitus. Betroffene, Angehörige und Interessierte erhielten Informationen zur Ernährung, Sport und Lebensstil. Darüber hinaus wurden die Möglichkeiten der Diabetesbehandlung an der APK vorgestellt. Ein diabetesgerechtes Menü rundete den Aktionstag ab.

Weitere Informationen finden Sie unter

Seite teilen: