Medizin Bürgernah: Digitalisierung in der Wirbelsäulenchirurgie

In unserer Vortragsreihe Medizin Bürgernah informiert Prof. Dr. Niemeyer über die Digitalisierung in der Wirbelsäulenchirurgie.

In den letzten Jahren hat sich die Digitalisierung immer weiter in der Chirurgie etabliert. So sind hochmoderne bildgebende Verfahren vor und auch während  Operation aus der Chirurgie nicht mehr wegzudenken. Auch die Simulation von komplizierten Eingriffen, die Unterstützung durch OP-Roboter, das digitale Management von Arbeitsabläufen während der OP oder das weite Feld der Telemedizin gehören zur stätig fortschreitenden Digitalisierung in der Chirurgie. Prof. Niemeyer informiert in seinem Vortrag darüber, was heute bereits alles an digitaler Technik in der Chirugie eingesetzt wird und was die Zukunft noch bringen wird. Im Anschluss an seinen Vortrag beantwortet er Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltungsreihe "Medizin Bürgernah" findet regelmäßig an Dienstagen statt. Der Eintritt ist frei.

Unser Experte auf diesem Gebiet

Seite teilen: