Brustkrebs-Infotag in Weißenfels: Neue operative und medikamentöse Therapien

Am Samstag den 30. November veranstaltet das Brustzentrum der Asklepios Klinik Weißenfels, vom FOCUS-Magazin erst kürzlich wieder unter die bundesweit führenden Mediziner für die Behandlung von Brustkrebs gewählt, seinen jährlichen Brustkrebs-Infotag. Der Leiter des Brustzentrums Dr. Dieter Lampe informiert zum Stand der Wissenschaft und hat zudem weitere führende Experten zu Fachvorträgen eingeladen. Der Zutritt ist öffentlich und kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Brustkrebs-Infotag in Weißenfels: Neue operative und medikamentöse Therapien

Der Leiter des Brustzentrum Weißenfels, Dr. Dieter Lampe stellt das Leistungsspektrum vor

Am Samstag den 30. November veranstaltet das Brustzentrum der Asklepios Klinik Weißenfels, vom FOCUS-Magazin erst kürzlich wieder unter die bundesweit führenden Mediziner für die Behandlung von Brustkrebs gewählt, seinen jährlichen Brustkrebs-Infotag. Der Leiter des Brustzentrums Dr. Dieter Lampe informiert zum Stand der Wissenschaft und hat zudem weitere führende Experten zu Fachvorträgen eingeladen. Der Zutritt ist öffentlich und kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Ein Knoten in der Brust muss weder das Ende des Lebens noch Gefahr bedeuten. Dennoch ist es wichtig, regelmäßig zur Vorsorge zu gehen und – sollte Brustkrebs diagnostiziert werden – schnell und kompetent zu handeln. Grund genug, sich zu aktuellen Entwicklungen und zu neuen operativen und medikamentösen Therapien des Mammakarzinoms zu informieren. Beim Brustkrebs-Infotag am 30. November erläutern die führenden Gynäkologen und Onkologen der Region was im Fall des Falles zu tun ist:

Agenda:

10:00 Uhr Einleitung und Begrüßung Dr. med. Dieter Lampe, Chef des Brustzentrum Weißenfels

10:05 Uhr Zukunft der Therapie des Mammakarzinoms Prof. Dr. Uwe Köhler, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Klinikum St. Georg Leipzig

10:50 Uhr Mein Leben mit Krebs Prof. Dr. Jürgen Wenge, Patient und Betroffener

11:05 Uhr Pause

11:30 Uhr Niemand ist allein – Krankheitsbewältigung in der Familie Annegret Majer, Psychoonkologin und Leiterin des psychologischen Dienstes

11:50 Uhr Spannendes und Neues in der medikamentösen Brustkrebsbehandlung Prof. Dr. Frank Förster, Gynäkologischer Onkologe Chemnitz

Kontakt für Presseanfragen:

Asklepios Klinik Weißenfels
Tel.: (3443) 40-18 56
E-Mail: s.boettinger@asklepios.com
 

 

Seite teilen: