Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärken Feuerwehrnachwuchs

Sage und schreibe 1500 Euro landeten zur Jahresabschlussfeier des Klinikums für Tombolalose im Pott. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten die Chance auf tolle Gewinne und gleichzeitig profitiert nun auch die Jugendfeuerwehr Schwedt von der Aktion. Denn dort geht der Erlös hin. In dieser Woche nahmen die Nachwuchskräfte gemeinsam mit dem stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart die Summe von Geschäftsführer Ulrich Gnauck entgegen. Geplant ist das Geld zum größten Teil für den Tagesausflug während des nächsten Zeltlagers in der ersten Sommerferienwoche.

Seite teilen: